Sturmflut in Hamburg – Zug- und Flugverkehr eingeschränkt

In Hamburg rückte das THW aus, um ein vollgelaufenes Parkhaus wieder trocken zu legen. Das Wasser stand teilweise über 60 Zentimeter hoch. Reisende müssen mit starken Einschränkungen rechnen.Gegen Abend ist noch mit einer 2.Sturmflut in Hamburg zu rechnen,diese wird allerdings nicht mehr so heftig wie die vom morgen.Das gröbste ist wohl überstanden.

Veröffentlicht am 06.12.2013 16:55 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 3285 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel