Sturmgefahr am Freitag den 13.11.2015

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Wie wir schon angekündigt haben, stellt sich die Wetterlage zum Wochenende um. Schon am morgiegen Freitag stehen die Zeichen auf Sturm, wenn auch nicht überall in Deutschland.Ein kräftiges und umfangreiches Sturmtief zieht vom Seegebiet nördlich von Schottland weiter bis Samstag Richtung Nordmeer. Es wird mit seinem Frontensystem und frischem sowie in Böen starkem Wind auch uns in Deutschland beeinflussen, denn im Tagesverlauf erreicht uns die Kaltfront von Nordwesten her. Damit folgt besonders höhenkalte und labile Luft. Diese wird überlagert von einem Sturmfeld in der Höhe und in kräftigen Schauern, im Norden lokal auch Gewittern, kann der starke Höhenwind bis ins Tiefland, bzw. auch im Binnenland herabgemischt werden und für Sturmböen sorgen. Der Westwind frischt am Freitagmittag deutlich auf. Ab den Abendstunden im Nordwesten kurze Gewitter möglich, teilweise mit Graupel. Dabei Sturmböen möglich, an der Nordsee zum Abend und in der Nacht zum Samstag schwere Sturmböen nicht ausgeschlossen. Auf exponierten Bergen dann orkanartige Böen möglich. Auch am Samstag windig mit starken bis stürmischen Böen, im Norden kurze Gewitter mit Sturmböen und Graupel möglich. Im Bergland und an den Küsten einzelne schwere Sturmböen nicht ausgeschlossen, auf exponierten Bergen orkanartige Böen möglich. Durch wiederholte
Schauer an der Nordsee in 24 Stunden mehr als 30 mm Regen möglich, Dauerregen. Nach derzeitigem Stand wird auch die neue Woche Nass und Stürmisch werden, einige Modelle simulieren auch einen schweren Sturm, diese ist aber alles noch sehr sehr unsicher. Wir halten Sie auf unwetteralarm.com auf dem laufenden. Bitte beachten Sie auch unsere zeitnahen VORWARNUNGEN.

Sturmgefahr am Freitag den 13.11.2015

Über Angelo D Alterio 3673 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel