Sturmtief Antje bringt viel Wind ! 24.12.2016

Warnung vor Sturmböen um 80 km/h !

Warnung vor schweren Sturmböen um 100 km/h !

Vorwarnung vor Gewittern mit Sturmböen !

Vorwarnung vor möglichen Sturmböen in Schauernähe und den Mittelgebirgen !

Ausgegeben am 24.12.2016 um 10:30 Uhr, gültig bis zum 25.12.2016 um 12:00 Uhr, von Udo Karow – Vorhersageredaktion.

 

Die Wetterlage :

Deutschland wird heute Vormittag von einer Kaltfront überquert. Diese gehört zum Frontensystem des Orkantiefs Antje mit Kern östlich von Island. Es hat sich dabei von Süd nach Nord ein deutliches Druckgefälle aufgebaut was sich heute beim Wind bemerkbar machen wird. Über die Nordsee fliesst Höhenkaltluft ein. Dadurch entsteht ein vertikaler Temperaturunterschied der die Luftmasse destabilisiert. Somit können sich Schauer und teilweise Gewitter bilden. Es kann durch die Instabilität und der daraus resultierenden Konvektion zum vertikalen Impulstransport kommen mit der der Höhenwind herabgemischt werden kann. Bereits für die Weihnachtsfeiertage kündigt sich auf dem Ostatlantik Sturmtief Barbara an.

Warnsituation :

Heute besonders über der Nordsee, auf den vorgelagerten Inseln und auf den Brocken schwere Sturmböen, teils orkanartige Böen möglich. An der Nordsee und in Lagen oberhalb 600 Meter Sturmböen um 80 km/h ! Im norddeutschen Tiefland Gefahr schwerer Sturmböen in Schauer- und Gewitternähe. Starker bis stürmische Wind in der Nordhälfte und in höheren Lagen. Im äussersten Norden sind zudem Gewitter möglich.

Über Udo Karow 1441 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten