Sturmtief Thomas erreicht in den nächsten Stunden Deutschland

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Das Sturmtief Thomas wird von den Britischen Inseln kommend mit seinem Zentrum am Donnerstagabend und in der Nacht zum Freitag über Norddeutschland hinwegziehen und an seiner Südseite ein markantes Sturmfeld mitführen.

Wahrscheinlich werden besonders Teile von Niedersachsen und NRW betroffen sein, anschließend auch die Bundesländer Sachsen-Anhalt sowie Thüringen und Sachsen.

Das Sturmfeld zieht in den nächsten Stunden nach Deutschland hinein, in Neuss (NRW) wurde schon eine Sturmböe mit 111 kmh gemessen. In den Niederlanden gibt es Spitzenböen um die 133 kmh.

Am Nachmittag und Abend werden vielerorts Sturmböen (65 bis 85 km/h,), im Bergland sogar schwere Sturmböen 90 bis 100 km/h, oder Orkanböen (100 bis 120 km/h ) erwartet.

Im Bereich einer Kaltfront, die am Nachmittag auf den Westen übergreift, sind in Verbindung mit kurzen Gewittern oder kräftigen Schauern auch in tiefen Lagen einzelne schwere Sturmböen  oder orkanartige Böen um 110 km/h möglich.

Am Abend und in der Nacht zum Freitag greift ein weiteres Sturmmaximum auf die westlichen Landesteile über, das sich bis Freitag früh über die Mitte nach Osten verlagert. Dabei muss nicht nur mit Sturmböen oder schweren Sturmböen , sondern auch mit orkanartigen Böen (11 Bft) gerechnet werden

Unwetterwarnung Stufe “ ROT “ wegen der Gefahr von schweren Sturmböen um 100 km/h, lokal auch orkanartige Böen bis 110 km/h

Unwetterwarnung Stufe “ VIOLETT “ wegen der Gefahr extremer Orkanböen auf dem Brocken !

Warnung der Stufe “ ORANGE “ wegen der Gefahr von Sturmböen um 80 km/h, lokal schwere Sturmböen nicht auszuschließen !

Warnung der Stufe “ ORANGE “ wegen derzeitigem Dauerregen !

Vorwarnung vor der Stufe “ ORANGE “ wegen möglicher Gewitter und Schneefall !

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3735 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel