Sturmwarnung für den Westen und Nordwesten sowie den Mittelgebirgen ! 20.11.2016

testmapuwa20112016

Akutwarnung Sturm der Stufe ROT für die Mittelgebirgsregionen oberhalb 400 Meter wegen schwerer Sturmböen der Stärke 10 Beaufort ( um 100 km/h ) sowie auf den Nordseeinseln !

Akutwarnung Sturm Stufe ORANGE wegen Sturmböen Stärke 9 Beaufort ( um 80 km/h ) !

Vorwarnung Alpen vor Föhnsturm !

Ausgegeben am 20.11.2016 um 08:00 Uhr, gültig bis zum 21.11.2016 um 12:00 Uhr, von Udo Karow, Vorhersageredaktion.

 

Die Wetterlage :

satbild20112016morgens

Heute zieht ein Sturmtief mit seinem Kern über den englischen Kanal zur Nordsee. Der Sturm mit dem Namen Nannette beeinflusst auch Deutschland. Sein Frontensystem hat uns schon erfasst und auch erste Sturmböen wurden schon registriert wie z.B. in Trier. An der Kaltfront des Tiefs können unter Umständen schwere Sturmböen auch in den Niederungen auftreten, vor allem in Verbindung mit Schauern.

Warnlage :

Heute im Nordwesten und Westen, sowie über der deutschen Bucht und den Hochlagen der Mittelgebirge Sturmböen wahrscheinlich. In exoponierten Lagen und auf den friesischen Inseln schwere Sturmböen möglich. Brocken auch orkanartige Böen.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten