Sturmwarnung: Heute im Norden stürmisch, an den Küsten auch Sturmböen

Aktualisiert am :

Tagsüber in der Nordhälfte starke bis stürmische Böen, an den Küsten sowie auf Berggipfeln Sturmböen. In der Nacht zum Mittwoch im Norden und Osten windig, an der Küste  Sturmböen. An der Ostsee Gewitter.

Der heutige Dienstag wird vor allem im Norden und Nordosten recht wechselhaft. Der goldene Oktober ist noch in weiter ferne. Dafür verantwortlich ist ein Atlantiktief mit dem Namen Jessica, welches vom Nordmeer in Richtung Skandinavien zieht. Dessen Ausläufer sorgen für Wind und unbeständiges Wetter bei uns im Norden. Auf den Berggipfel und an der See ist mit Sturmböen, bzw. in freien Lagen auch mit schweren Sturmböen zu rechnen. Desweiteren ziehen Schauer durch, örtlich auch mal ein Gewitter. Im Süden ist es deutlich freundlicher.

Das Wetter für heute Dienstag den 2. Oktober im Detail

Im Tagesverlauf im Nordwesten etwas auflockernde Bewölkung mit Schauern. Höchsttemperatur zwischen 10 und 15, im Bergland zwischen 4 und 10 Grad. Im Süden meist schwacher bis mäßiger westlicher Wind. Im Norden und in der Mitte mäßiger bis frischer, an der Küste starker Südwest- bis Nordwestwind. Dort verbreitet Wind- und stürmische Böen, an der See sowie auf Berggipfeln Sturmböen. An exponierten Ostseeküstenabschnitten schwere Sturmböen nicht ausgeschlossen.

In der Nacht zum Mittwoch im Norden wolkig mit Schauern, an der Ostsee auch mit kurzen Gewittern. In der Mitte und im Süden meist stark bewölkt mit gebietsweisem Regen. Tiefsttemperaturen zwischen 10 und 5, im Bergland um 3 Grad.

In der Südwesthälfte schwacher bis mäßiger Westwind. Im Norden und Osten mäßiger bis frischer und stark böiger, an der See starker, teils stürmischer West- bis Nordwestwind. Dort sowie auf höheren Berggipfeln teils schwere Sturmböen, vereinzelt orkanartige Böen nicht ausgeschlossen.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3773 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel