Tagsüber viel Sonne und ungewöhnlich warm örtlich 28 Grad !

Heute bietet sich ein ähnliches Bild wie in den letzten Tagen auch. In den Morgenstunden lokaler Nebel mit Sichtweiten unter 150 Meter. Nach Nebelauflösung für den Oktober ungewöhnlich warm, mit Spitzenwerten bis zu 28 Grad !

Das Hoch Viktor  sorgt auch weiterhin für spätsommerliches Oktoberwetter über Deutschland. Bis zum Wochenenden und vielleicht noch ein wenig darüber hinaus, wird sich an dieser Wetterlage auch nichts ändern. Am heutigen Freitag lokal Spitzenwerte bis 28 Grad möglich.

Das Wetter für heute Freitag im Detail

Heute im Nordwesten und Westen vorübergehend dichtere Wolkenfelder, zwischendurch aber auch länger Sonne. Ansonsten nach Auflösung lokaler Nebelfelder viel Sonnenschein, vielerorts keinerlei Wolken.

Durchweg trocken. Temperaturmaxima 20 bis 28 Grad, mit den höchsten Werten am Oberrhein und allgemein am Nordrand der Mittelgebirge. An den Küsten und auf den Bergen etwas kühler. Schwacher bis mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.

In der Nacht zum Samstag oft gering bewölkt oder klar und trocken, einzig im Nordwesten und Westen noch Wolkenfelder. In der Mitte und im Süden gebietsweise dichter Nebel. Temperaturminima im Westen und Nordwesten zwischen 17 und 13 Grad, sonst 13 bis 6 Grad.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.