Temperatursturz zum Sonntag! Kaltfront bringt Abkühlung

Zum Samstag sorgt ein Keil von Hoch Doris noch einmal für spätsommerliche Temperaturen. Zum Sonntag zieht von Nordwesten her eine Kaltfront einmal Diagonal durch Deutschland, dabei purzeln die Temperaturen deutlich in den Keller.

Der heutige Freitag und der Samstag werden noch einmal warm bis heiß. Während es im Norden und Nordwesten unter dem Keil des Hochs Doris meist warnfrei bleibt, ist die schwülwarme Luft im Osten und Südosten weiterhin vorhanden. Die Gefahr von Schauer und Gewitter besteht deshalb weiter.   Zum Sonntag nähert sich eine Kaltfront ausgehend von einem Tief über dem Nordmeer, welches die Temperaturen zum Wochenstart deutlich in den Keller drücken werden.  Wie das ganze vonstattengehen wird, können Sie anhand unsere Animation der Luftmassen für die nächsten 3 Tage verfolgen.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.