Tief Fritz sorgt weiterhin für unbeständiges und windiges Wetter

Derzeit wird Deutschland von Tief Fritz mit seinem Kern über Norwegen beeinflusst,  der Frontenzug trennt dabei nach wie vor die  warme und feucht Mittelmeerluft im Süden von der von etwas kühlerer Atlantikluft in der Mitte und im Norden.

Am heutigen Freitagmorgen gibt es an Nord- und Ostsee noch einzelne Schauer, diese sind aber nicht warnrelevant. Im äußersten Süden kommt es ebenfalls noch zu Schauern, die teils gewittrig sind. Im übrigen Land bleibt es vorerst trocken.

Im Tagesverlauf kann es im Norden und Westen von Deutschland erneut zu Schauer kommen, ganz vereinzelt ist auch ein kurzes Gewitter dabei. Im Südosten gibt es weitere teils kräftige Gewitter, wobei nachmittags und abends die Gewitter lokal eng begrenzt auch heftigen Starkregen und Hagel bringen können.

Die Höchsttemperatur liegt zwischen etwa 19 und 24 Grad im Norden sowie bei 25 bis 31 Grad im Süden und Südosten.Der Wind weht mäßig bis frisch mit starken, vor allem an der Nordsee und im Bergland mitunter auch stürmischen Böen oder Sturmböen aus Südwest bis West.

Am Samstag ist es zunächst wechselnd oder gering bewölkt und meist trocken, lediglich an den Küsten kann es einzelne Schauer geben. Ab dem Vormittag werden die Wolken im Westen und Nordwesten dichter und es fällt gebietsweise Regen.

Im Süden von Deutschland gibt es im Laufe des Nachmittags vereinzelt Gewitter mit Starkregen und Hagel, die abends aus den Alpen heraus häufiger werden. Die Temperaturen erreichen an den Küsten 20, in Süddeutschland bis zu 30 Grad. An der Küste weht mäßiger bis frischer Westwind, sonst ist es schwachwindig.


Alle aktuellen Wetterwarnungen für Deutschland 

Hansestadt Rostock

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 15:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Vorpommern-Rügen - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 15:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Vorpommern-Rügen - Insel Rügen

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 15:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Nordwestmecklenburg - Binnenland

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 15:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Nordwestmecklenburg - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 15:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Rostock - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 15:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Nordfriesland - Binnenland

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Nordfriesland - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Dithmarschen - Binnenland

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Ostholstein - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Kreis Rendsburg-Eckernförde - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Insel Helgoland

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Kreis Cuxhaven - Binnenland

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Kreis Cuxhaven - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Ostholsteinische Seen

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Kreis Dithmarschen - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Kreis Plön - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Kreis Schleswig-Flensburg - Küste

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 12:00 - 27.06.2019 18:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Elbe von Hamburg bis Cuxhaven

BÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 08:20 - 01.01.1970 01:00

Böen von 7 Beaufort aus Nordwest.

Kreis Kelheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis und Stadt Ansbach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Berchtesgadener Land

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Traunstein

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis und Stadt Rosenheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Rheingau-Taunus-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Siegen-Wittgenstein

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Vogelsbergkreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Altenkirchen (Westerwald)

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Fulda

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Aschaffenburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Hochtaunuskreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Mayen-Koblenz

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Kulmbach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Speyer

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Bonn

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Erlangen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Wetteraukreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Haßberge

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Ahrweiler

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Rhön-Grabfeld

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Erlangen-Höchstadt

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Marburg-Biedenkopf

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Hof

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Schweinfurt

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Groß-Gerau

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Neuwied

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Neustadt a.d. Waldnaab

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

StädteRegion Aachen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Frankfurt am Main

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Rhein-Sieg-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Westerwaldkreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Koblenz

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Weiden i.d. OPf.

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Bergstraße

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Main-Spessart

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Mannheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Bad Kissingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Bamberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Mainz-Bingen und Stadt Mainz

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Schwabach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Odenwaldkreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Offenbach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Limburg-Weilburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Bayreuth

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Forchheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Heinsberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Darmstadt-Dieburg und Stadt Darmstadt

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Main-Kinzig-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Olpe

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Gießen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Wiesbaden

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Nürnberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Miltenberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Rhein-Lahn-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Tirschenreuth

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Kitzingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Lichtenfels

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Düren

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Nürnberger Land

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Main-Taunus-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Lahn-Dill-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie lange Aufenthalte in der Sonne vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Eichstätt

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Schwarzwald-Baar-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Böblingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Landsberg am Lech

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Bodenseekreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine extreme Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Freising

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Esslingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Pfaffenhofen a.d. Ilm

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Emmendingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Ravensburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis und Stadt München

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von München zu rechnen.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Ebersberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Kaufbeuren

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Unterallgäu

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Waldshut

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Zollernalbkreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Garmisch-Partenkirchen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Starnberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Ostallgäu

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Biberach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine extreme Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Erding

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Ingolstadt

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Memmingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Neuburg-Schrobenhausen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Oberallgäu

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Tuttlingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Konstanz

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine extreme Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Reutlingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten. An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Reutlingen zu rechnen.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Dachau

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Miesbach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Kempten (Allgäu)

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Aichach-Friedberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Weilheim-Schongau

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Lörrach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Tübingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Göppingen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Fürstenfeldbruck

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Freudenstadt

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Freiburg im Breisgau zu rechnen.Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Rottweil

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis und Stadt Augsburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Augsburg zu rechnen.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Sigmaringen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Schwandorf

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Vulkaneifel

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Trier-Saarburg und Stadt Trier

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Landau in der Pfalz

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Germersheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Heidelberg zu rechnen.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Mühldorf a. Inn

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Neckar-Odenwald-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Dingolfing-Landau

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis und Stadt Karlsruhe

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Karlsruhe zu rechnen.Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Merzig-Wadern

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Weißenburg-Gunzenhausen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Straubing-Bogen und Stadt Straubing

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 600m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Kusel

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Zweibrücken

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Regionalverband Saarbrücken

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Saarbrücken zu rechnen.Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Bad Kreuznach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Kaiserslautern

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Euskirchen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Altötting

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Worms

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis St. Wendel

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Rhein-Hunsrück-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Freyung-Grafenau

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 600m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis und Stadt Landshut

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Neustadt an der Weinstraße

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Bad Dürkheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Würzburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Saarpfalz-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Roth

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Rottal-Inn

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Neumarkt i.d. OPf.

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Regensburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Regensburg zu rechnen.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Südliche Weinstraße

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Birkenfeld

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Südwestpfalz und Stadt Pirmasens

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis und Stadt Fürth

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Deggendorf

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 600m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Alzey-Worms

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Regen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 600m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Rhein-Pfalz-Kreis und Stadt Ludwigshafen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Eifelkreis Bitburg-Prüm

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Cham

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 400m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 400m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 600m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Amberg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis und Stadt Passau

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Donnersbergkreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Saarlouis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Main-Tauber-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Neunkirchen

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis zu einer Höhe von 400m eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Cochem-Zell

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Bernkastel-Wittlich

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Kreis Amberg-Sulzbach

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Stadt Frankenthal (Pfalz)

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz

Hohenlohekreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Ludwigsburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Dillingen a.d. Donau

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Enzkreis und Stadt Pforzheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten. An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Pforzheim zu rechnen.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Schwäbisch Hall

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Rems-Murr-Kreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Stuttgart

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Stuttgart zu rechnen.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Heidenheim

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Lindau (Bodensee)

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Stadt Baden-Baden

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Calw

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis und Stadt Heilbronn

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

An beiden Tagen ist mit einer zusätzlichen Belastung aufgrund verringerter nächtlicher Abkühlung insbesondere im dicht bebauten Stadtgebiet von Heilbronn zu rechnen.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Ostalbkreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Neu-Ulm

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Rastatt

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Donau-Ries

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Kreis Günzburg

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird eine starke Wärmebelastung erwartet.

Mögliche Gefahren

Die Hitze wird alte und pflegebedürftige Menschen extrem belasten.Heute ist der 2. Tag der Warnsituation in Folge.

Ortenaukreis

UV-INDEX - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 17:00

Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz


HITZE - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:00 - 27.06.2019 19:00

Am Mittwoch wird eine extreme Wärmebelastung erwartet. Am Donnerstag wird bis in Höhen von 800m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 800m besteht eine starke Wärmebelastung.

Mögliche Gefahren

Heute ist der 3. Tag der Warnsituation in Folge.

Nordfriesische Küste

STARKWIND - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:21 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 6, dabei Böen von 8 Beaufort.

Ostfriesische Küste

BÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:21 - 01.01.1970 01:00

Böen von 7 Beaufort aus Nordwest.

Helgoland

STARKWIND - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:21 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, dabei Böen von 7 Beaufort.

Elbe-/Wesermündung

STARKWIND - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:21 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, dabei Böen von 7 Beaufort.

Östlich Rügen

STARKWIND - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:21 - 01.01.1970 01:00

West bis Nordwest 6, dabei Böen von 8 Beaufort.

Flensburg bis Fehmarn

STARKWIND - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:21 - 01.01.1970 01:00

West bis Nordwest 6, dabei Böen von 8 Beaufort.

Östlich Fehmarn bis Rügen

STARKWIND - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 11:21 - 01.01.1970 01:00

West bis Nordwest 6, dabei Böen von 8 Beaufort.

Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Süd

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 22:00 - 27.06.2019 15:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Kreis Vorpommern-Greifswald - Küste Nord

WINDBÖEN - Wetterwarnstufe 2

26.06.2019 22:00 - 27.06.2019 15:00

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus nordwestlicher Richtung auf.

Nördliche Ostsee

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, vorübergehend etwas zunehmend, Westteil später abnehmend 3 bis 4, anfangs Schauerböen, See zunehmend 2,5 Meter.

Belte und Sund

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, abnehmend 4, See 1 Meter.

Südliche Ostsee

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

West bis Nordwest 5 bis 6, später wechselnde Richtungen 2 bis 4, Schauerböen, See 1,5 Meter.

Deutsche Bucht

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, etwas abnehmend, norddrehend, See 2,5 Meter.

Utsira

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordteil Nordwest bis Nord um 3, sonst Nordwest um 6, etwas abnehmend, See 2 Meter.

Boddengewässer Ost

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, langsam abnehmend 4, See 1 Meter.

Zentrale Ostsee

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, vorübergehend etwas zunehmend, Westteil später abnehmend 3 bis 4, anfangs Schauerböen, See zunehmend 2,5 Meter.

Engl. Kanal Westteil

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Ost 6 bis 7, See 3 Meter.

Westliche Ostsee

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, langsam abnehmend 4 See 1 Meter.

Fischer

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordwest um 6, langsam etwas abnehmend, See 3 Meter.

Rigaischer Meerbusen

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Nordwest 5 bis 6, vorübergehend etwas zunehmend, anfangs Schauer- oder Gewitterböen, See 1 Meter.

Engl. Kanal Ostteil

Starkwind - Wetterwarnstufe 2

27.06.2019 05:07 - 01.01.1970 01:00

Ost bis Nordost 6 bis 7, See 2,5 Meter.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4006 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel