Tief Rainer bringt am Nachmittag teils Schnee oder Schneeregen

Am Nachmittag im Nordwesten und Westen leichte Niederschläge teils Schnee oder Schneeregen

Aktuell sorgt ein Hoch mit dem Namen Chloe für recht freundliches und ruhiges Wetter über Deutschland. Ab dem Nachmittag wird vor allem der Norden und Nordwesten von den Ausläufern von Tief Rainer erfasst, dabei sind leichte Niederschläge in Form von Schnee oder Schneeregen wahrscheinlich. Ebenfalls frischt der Wind an der Küste der Nordsee deutlich auf. In der Nacht zum Dienstag ziehen die Niederschläge dann unter Abschwächung in die Mitte des Landes. Im Süden von Deutschland hält sich auch in den nächsten Tagen weiterhin Hochdruck, dabei steht meist freundliches Wetter mit Sonnenschein auf der Tagesordnung. Im Norden und Westen bleibt es bei immer wiederkehrenden Atlantiktiefs größtenteils unbeständig mit Regen und Wind.

Das Wetter für heute Montag im Detail

Am Montagfrüh im Südosten von Deutschland allmählich nachlassender Schneefall. Dabei weiterhin Gefahr von Glätte durch Schnee und überfrierender Nässe

Im Nordwesten zunehmend stark bewölkt und vom Niederrhein bis nach Schleswig-Holstein im Tagesverlauf etwas Regen, teils auch Schnee. Maxima zwischen -1 Grad an den Alpen und bis 6 Grad am Niederrhein. Im Nordwesten auffrischender Süd- bis Südwestwind mit starken, an der Nordsee ab mittags auch stürmischen Böen. Sonst meist nur schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Ost.

In der Nacht zum Dienstag örtlich Glatteisgefahr 

In der Nacht zum Dienstag allmählich auch auf den Nordosten sowie den westlichen und zentralen Mittelgebirgsraum ausgreifende leichte Niederschläge, im Nordwesten etwas Regen, sonst teils Schnee, örtlich auch gefrierender Regen mit Glatteisgefahr.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.