Tief Sebastian bringt Sturmböen und Regen nach Rheinland Pfalz

Das Tief Sebastian sorgt aktuell in Rheinland Pfalz für Regen und zum teil stürmischen Böen. In den Hochlagen von Hunsrück,Eifel und Westerwald Sturmböen nicht ausgeschlossen.

Ein ungemütlicher Tag mit Regen und Sturm erwartet Rheinland Pfalz heute. Dafür verantwortlich ist der Ex-Tropensturm Sebastian, welcher derzeit mit seinem Zentrum über den britischen Insel liegt. Die Temperaturen bleiben zunächst recht mild. Zum Wochenende hin sorgt eine Kaltfront für deutliche Abkühlung. Am Sonntag deutet sich Schneefall an.

 

Wo müssen Sie aktuell mit Sturmböen rechnen?

In diesen Landkreisen gibt es aktuelle Wetterwarnungen vor stürmischen bzw. Sturmböen. Bitte verfolgen Sie die weitere Warnlage.

Bitte beachten Sie, das vor allem in der Nähe von Bäumen, Äste herabstürzen können!

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.