+++Trend für Donnerstag, den 22. Mai 2014+++

Der Donnerstag gestaltet sich noch in wenig wärmer als der Mittwoch, doch ist damit in der Nacht zu Freitag erst einmal Schluss damit, denn Schauer und Gewitter bestimmen tagsüber das Wettergeschehen. Dennoch schaut die Sonne öfter vorbei, aber es ist eben nicht mehr so warm. Auch am Samstag ist der ein oder andere Schauer mit Blitzentladung unterwegs. Die Nächte bleiben insgesamt sehr arm, aber auch da ist das Schauerpotential gegeben.

Ob die Gewitter unwetterartig ausfallen bleibt noch offen, und erfahrt ihr als Aktwarnungen bei Unwetteralarm Deutschland, natürlich werde ich den Link teilen sobald es brenzlich wird =)

Über Udo Karow 1430 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten