+++Trend für Sonntag, den 22. Juni 2014+++

Aktualisiert am : von

Und weiter sind wir im Banne einer Großwetterlage. Im Norden kalte Luft und im Süden warme Luft. Und wir mitten drin! Es bleibt wechselhaft bei recht erträglichen 20°C und dabei ädert sich nicht viel, im Gegenteil, es geht so die Tage weiter, mal bleibt es trocken, mal gibt es einen kleinen Schauer, bei gleichbleibenden Temperaturen!

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten