+++ Ungemütliche Wetterlage macht sich auf dem Weg zu uns +++

Bereits heute wird es im Norden zeitweise stürmisch. Ab morgen treten dann auch einzelne Gewitter auf.

Aktualisiert am : von Carmen Rommel

Ab heute wird es bereits im Norden Deutschlands langsam ungemütlich. Regen setzt ein und es wird auch zeitweise stürmisch mit #Sturmböen um 60-80 km/h.
In der kommenden Woche wird sich die #Wetterlage dann komplett zum Gegenteil entwickeln, was bisher noch eher ruhig war.

Ab morgen drohen besonders über dem Norden von Niedersachsen und über Schleswig-Holstein einzelne #Gewitter. Diese können mit Starkregen- und Graupelschauern einhergehen. Auch können einzelne Sturmböen mit von der Partie sein.

Auf unserer Warnkarte könnt Ihr heraus finden, welche Regionen davon betroffen sein werden.

Euer Team von Unwetteralarm!

Warnkarte_NEU_1 GEWITTER - Kopie

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Carmen Rommel 599 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com