Unwetter Europa

Aktuell unwetterartige Gewitter über Belgien

Über Belgien hat sich aktuell eine Gewitterlinie gebildet, dabei kommt es zu unwetterartigen Gewittern die mit Hagel, Sturmböen und Starkregen einhergehen. Diese Gewitter werden demnächst auch über Deutschland aufschlagen. Vor allem über NRW besteht dann eine erhöhte Unwettergefahr. Unwetter: Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen über Belgien 6 km östlich von Grez-Doiceau wurde um 18:35 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 53 km/h nach Nordosten verlagert. Die Überflutungsgefahr ist hoch. Mit 22 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität mäßig stark. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Boutersem (18:35), Hoegaarden (18:35), Tienen (18:35), Lubbeek (18:37), Glabbeek-Zuurbemde (18:43), Bekkevoort (18:49), Kortenaken (18:51), Geetbets (18:53), Diest (18:59), Halen (18:59), Herk-de-Stad [weiterlesen]

Unwetter Europa

Erste Gewitter und Starkregen über Belgien

Im Vorfeld der Kaltfront die von Nordwesten in der Nacht auch Deutschland überqueren wird, haben sich über Belgien die ersten Gewitter und Starkregenzellen gebildet. mäßiges Gewitter mit Starkregen; Sturmböen möglich 3 km südöstlich von Tienen wurde um 07:55 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 82 km/h nach Nordosten verlagert. Dabei sind Sturmböen möglich. Mit 10 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität gering. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Glabbeek-Zuurbemde (07:55), Zoutleeuw (07:55), Bekkevoort (07:57), Geetbets (07:57), Kortenaken (07:57), Halen (08:01), Herk-de-Stad (08:01), Diest (08:03), Lummen (08:05), Tessenderlo (08:09), Beringen (08:11), Heusden (08:11), Leopoldsburg (08:17), Balen (08:19), Lommel (08:27), Overpelt (08:27), Neerpelt (08:29), Bergeijk (08:33), Eersel (08:35), [weiterlesen]

Unwetter aktuell Schweiz Basel Luzern
Unwetter Europa

Aktuell kräftige Gewitter in der Schweiz örtlich mit Unwettergefahr

Von Südwesten ziehen kräftige Gewitter durch die Schweiz, diese können lokal auch unwetterartig ausfallen.  Vor allem im Kanton Luzern und Kanton Basel sind derzeit die heftigsten Gewitter unterwegs Unwetter: Extreme Überflutungsgefahr durch starkes Gewitter; Hagel und schwere Sturmböen in der Schweiz möglich 11 km südlich von Delémont wurde um 15:15 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 26 km/h nach Nordosten verlagert. Dabei sind Starkregen, örtlich auch Hagel mit 1-2cm Korngröße und schwere Sturmböen möglich. Die Überflutungsgefahr ist sehr hoch. Mit 154 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität sehr hoch. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Delémont (15:15), Moutier (15:15), Laufen BL (15:39), Breitenbach (15:43), Aesch BL [weiterlesen]

Gewitter Frankreich heute 15-08-17
Unwetter Europa

Erste heftige Gewitter über Frankreich in der Region Champagne Ardennen

Schon am frühen Dienstagmorgen haben sich die ersten heftigen Gewitter über Frankreich gebildet vor allem in der Region Champagne Ardennen ist auch unwetterartige Gewitter möglich. Im Tagesverlauf kommt es auch bei uns in Deutschland zu teils heftigen Gewittern. Unwetter: starkes Gewitter mit heftigem Starkregen; Hagel und schwere Sturmböen möglich 5 km südwestlich von Revin wurde um 08:50 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 94 km/h nach Nordosten verlagert. Dabei sind Starkregen, örtlich auch Hagel mit 1-2cm Korngröße und schwere Sturmböen möglich. Die Blitzaktivität ist sehr hoch. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Fumay (08:50), Revin (08:50), Beauraing (09:04), Wellin (09:10), Rochefort (09:16), Nassogne (09:20), Marche-en-Famenne (09:24), Hotton (09:30), Érezée [weiterlesen]

Unwetter Italien Parma
Unwetter Europa

Aktuell schwere Unwetter in der Provinz Parma Region Emillia Romagna Italien

Erneut kommt es im Norden von Italien zu heftigen Unwettern, aktuell gibt es in der Provinz Parma einige sehr heftige Gewitterzellen die Überflutungen und Sturmböen mit sich führen. Schon in den vergangenen Tagen kam es zu schweren Unwetter in Italien. Unwetter: Extreme Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen 12 km nördlich von Rapallo wurde um 16:15 Uhr ein Gewitter registriert, das nahezu ortsfest ist. Die Überflutungsgefahr ist sehr hoch. Die Blitzaktivität ist gering. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Bocco (16:15), Crocetta (16:15), Leivi (16:15), Rapallo (16:15), San Maurizio di Monti (16:15), Santa Margherita Ligure (16:29), Zoagli (16:31), Sant’Andrea di Rovereto (16:35), Chiavari (16:55), Lavagna (16:59) 22 km nordwestlich von Borgo [weiterlesen]

Unwetter Europa

Aktuell unwetterartige Gewitter über Italien Provinz Brescia

Aktuell ziehen über den Norden von Italien erneut heftige Unwetter hinweg. Derzeit ist vor allem Südtirol und de Provinz Brescia betroffen. Es kommt zu heftigem Starkregen und Blitzintensiven Gewittern mit Hagel. Unwetter: starkes Gewitter mit heftigem Starkregen; Hagel und schwere Sturmböen möglich 5 km nördlich von Ospitaletto wurde um 15:50 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 48 km/h nach Norden verlagert. Dabei sind Starkregen, örtlich auch Hagel mit 1-2cm Korngröße und schwere Sturmböen möglich. Die Blitzaktivität ist sehr hoch. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Iseo (15:50), Sale Marasino (15:50), Lovere (16:04), Pisogne (16:04), Sovere (16:04), Costa Volpino (16:08), Pian Camuno (16:10), Rogno (16:12), Darfo Boario Terme (16:16), Castione [weiterlesen]

Unwetter Europa

Aktuell Überflutungsgefahr im Raum Salzburg Österreich

Nachdem gestern schon heftige Unwetter über das Bundesland Salzburg in Österreich hinweg gezogen sind, sieht es auch am heutigen Sonntag nicht besser aus. Derzeit besteht eine Flashfloodwarnung für die Region Salzburg. Große Überflutungsgefahr durch Dauerregen Region Salzburg! – Ausgabe: 14:34 Uhr Hinweis zu Überflutungsgefahr Stufe Rot: In dieser Region von Salzburg besteht derzeit große Überflutungsgefahr durch Dauerregen. Dabei wurde in den letzten 24 Stunden eine durchschnittliche Niederschlagsmenge von 83 l/m² in dem Gebiet registriert. Punktuell sind bis zu 155 l/m² Niederschlag gefallen. Betroffene Orte: Bad Gastein, Bad Hofgastein, Bruck/Glocknerstrasse, Heiligenblut, Kaprun, Matrei in Osttirol, Mittersill, Sankt Johann im Pongau, Taxenbach, Thumersbach, Zell am See Es können gebietsweise Straßen und vereinzelt auch tiefer gelegene Ortschaften überflutet werden und hier ebenso Keller volllaufen. [weiterlesen]

Unwetter Europa

Derzeit Unwetter in der Schweiz im Kanton Ticino

Im Süden der Schweiz, genauer gesagt im Kanton Ticino an der Grenze zu Italien haben sich aktuell ein paar heftige Unwetter gebildet die mit Hagel und Sturmböen einhergehen können. Am Vormittag wurde schon die Lombardei von Unwetter heimgesucht. Schwerpunkt aktuell  6 km südlich von Bellinzona Nel sud della Svizzera, più precisamente nel Canton Ticino, al confine con l’Italia, un paio di forti tempeste sono attualmente formati che possono essere accompagnati da grandine e raffiche. Al mattino, la Lombardia è stata colpita dal maltempo. Concentrarsi attualmente 6 km a sud di Bellinzona Unwetter: starkes Gewitter mit heftigem Starkregen; kleinkörniger Hagel möglich 9 km nordwestlich von Luino wurde um 13:50 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 41 km/h nach Nordosten verlagert. Dabei [weiterlesen]

Unwetter Europa

Unwetter Sturmböen und Hagel in der Region Bergamo Italien

In der Provinz Bergamo  Region Lombardei im Norden von Italien kommt es aktuell zu hefigen Unwetter, nach der großen Hitzewelle der letzten Tage müssen die Menschen nun mit Starkregen und Hagel kämpfen Nella provincia della regione Bergamo Lombardia del nord Italia non è attualmente tempesta troppo lievito, dopo la grande ondata di caldo degli ultimi giorni, le persone devono fare i conti con forti piogge e grandine Unwetter: starkes Gewitter mit heftigem Starkregen 6 km nördlich von Alzano Lombardo wurde um 10:50 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 41 km/h nach Osten verlagert. Die Blitzaktivität ist hoch. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Albino (10:50), Vertova (10:50), Gandino (10:52), [weiterlesen]

Unwetter Europa

Aktuell unwetterartige Gewitter im Norden von Italien

Bei uns in Deutschland ist es am heutigen Sonntag relativ ruhig was das Wetter angeht. In Italien sieht das derzeit anders aus. Nach einer Hitzewelle bilden sich derzeit aktuell im Norden von Italien heftige Gewitter mit Unwetterpotenzial Aktuell in der Region Lomardei an der Grenze zur Schweiz kommt es derzeit zu heftigen Gewittern die mit Starkregen und Hagel einhergehen können. Qui in Germania è relativamente tranquilla in termini di tempo di questa Domenica. In Italia, il momento sembra diverso. Dopo un’ondata di caldo a grave forma di temporali attualmente attualmente nel nord Italia con un potenziale tempesta Unwetter: starkes Gewitter mit heftigem Starkregen; Hagel und schwere Sturmböen im Norden von Italien  möglich 12 km nördlich von Morbegno wurde um 09:45 [weiterlesen]