Unwetter fegten über Teile von Deutschland

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Am gestrigen Donnerstag fegten lokale Unwetter in Form von Starkregen und Hagel über Teile von Deutschland. Besonders betroffen waren Regionen in Baden Württemberg, Rheinland Pfalz und Niedersachsen. Binnen weniger Minuten löste heftiger Starkregen Überflutungen von Straßen und Kellern aus. In Kirn (Rheinland Pfalz) sorgte ein Hagelunwetter für eine Winterlandschaft.

Wir hatten schon am morgen auf die Gefahr örtlicher heftiger Starkregenfälle aufmerksam gemacht. Einige heftige Entwicklungen in Form von Starkregen führten zu lokalen schweren Überflutungen. Dazu haben wir einige Bilder unserer UWA Wettermelder aus Rheinland Pfalz, Baden Württemberg und Niedersachsen zusammengetragen.

Diese Foto stammen aus Pirmasens in der Südpfalz dort sorgte eine Sturzflut für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr. Keller und Straßen sind binnen Minuten vollgelaufen. (Fotos Corinna Wagner UWA Wettermelder)

 

Hagelunwetter in Kirn Landkreis Bad Kreuznach

Im Landkreis Bad Kreuznach kam es am Mittag zu einem Hagelunwetter in der Stadt Kirn. (Rheinland Pfalz) ebenso wurden durch Starkregen und Hagelansammlungen Straßen überschwemmt.

Eine Schlammlawine in Süden von Niedersachsen sorgte ebenfalls für Einsätze der Feuerwehr.Hilkerode ist ein Ort im Landkreis Göttingen in Südniedersachsen Foto : Vanessa Grunow

Dieses Foto entstand am Nachmittag in Trier, aufgenommen von unserer UWA Wettermelderin Katharina Rascopp‎

Über Angelo D Alterio 3677 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel