Unwetter, Überflutungen, Starkregen,Hagel vor allem im Süden von Deutschland

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Um so später der Tag um so mehr steigt die Gefahr von lokalen Unwetter, dabei steht der Starkregen erneut im Focus. Örtlich kann es zu Überflutungen kommen auch Sturzfluten sind denkbar. In Bayern und in Baden Württemberg gibt es aktuell die größten Gewitteraktivitäten

Womit muss heute gerechnet werden?

Es kommt in Gewitternähe auch heute wieder örtlich zu unwetterartigen Erscheinungen. Das heißt, neben dem heftigen Starkregen, der auch heute wieder die Hauptgefahr darstellt, kann es auch zu größeren Hagelansammlungen kommen.

Der Hagel kann dabei eine Korngröße bis zu 4cm haben. Auch der Wind kann dabei nicht unterschätzt werden, denn dort wo ein Gewitter nieder geht, kann es auch mal zu kräftigen Sturmböen bis zu 80 km/h geben.

Also um es grob zusammenzufassen, die einen oder anderen bekommen heute die Sintflut vor die Tür gesetzt, während nur wenige Kilometer weiter wenig oder halt nichts geschieht. Da sollte man am Besten einfach immer mal wieder einen Blick in den Himmel werfen, dann weiß man bekanntlich oft schon mehr.

Der Verlauf am Nachmittag und am Abend :

Am Nachmittag treten weitere teils unwetterartige Gewitter auf. Diese können dann mit den selben Erscheinungen auftreten, wie oben bereits beschrieben. Auch am Abend sind noch zahlreiche Unwetter nicht ausgeschlossen.

Betroffen sein wird hauptsächlich die Südhälfte Deutschlands (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland sowie Teile von Nordrhein-Westfalen) und ein Teil im Osten (Sachsen, Thüringen).

Viele Bilder haben unsere UWA Wettermelder schon auf Facebook gepostet.  Einige berichten über Hagel, Sturmböen und Überflutungen. 

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3778 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel