Unwetter-Vorschau : Wo gibt es in dieser Woche Gewitter ?

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Schauen wir mal grob auf die bevorstehende Woche. Es bleibt erst einmal heiß bis sehr heiß dabei werden erneut Temperaturen bis zu 38 Grad erreicht. Am Montag so wie auch auch am Dienstag sind immer wieder lokale Hitzegewitter möglich. Am Mittwoch zieht erneut eine Kaltfront durch, welche vor allem im Osten und Südosten der Nation  unwetterartige Gewitter auslösen kann. Eine genau Prognose ist derzeit aber noch nicht möglich

Schauen wir auf den Dienstag :Im Nordwesten sowie im Süden und Osten einzelne, teils kräftige Gewitter möglich. Dabei bitte beachten es wird alles wieder nur örtlich stattfinden.

Am Mittwoch außer im Nordwesten gebietsweise, teils kräftige Schauer und Gewitter. Teilweise mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Einzelne unwetterartige Entwicklungen vor allem durch heftigen Starkregen möglich.

Am Donnerstag im Süden und äußersten Osten noch einzelne teils kräftige Gewitter mit Hagel, Starkregen und Sturmböen wahrscheinlich. Nur geringe Wahrscheinlichkeit für unwetterartige Entwicklungen.

Hitze hält weiter an !

Die Trockenheit wird nach wie vor weiter andauern. Der Flächendeckende Regen ist auch in den nächsten 10 Tagen nicht in Sicht. Da die Gewitter sehr lokal niedergehen wird es bis auf weiteres auch keine Entspannung geben. Im Westen von Deutschland werden die Temperaturen zum Mittwoch etwas zurückgehen. Vom Südwesten über teile der Mitte bis in den Osten wird es weiterhin heiß bleiben.

Schaut man sich die zusammengefassten Niederschlagssummen bis zum 4.August an. Kann man schon deutlich erkennen das da nicht viel Regen vom Himmel fällt. Die Waldbrandgefahr hält somit weiter an.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3776 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel