Unwetter und Sturm-Vorschau für Deutschland.

Drohen in den nächsten Tagen Unwetter oder markante Wetterlagen? Nutzen Sie dazu die Unwetter und Sturm-Vorschau

  • Gibt es ein Gewitter?
  • Wo gibt es heute Sturm?
  • Droht Starkregen oder Dauerregen?
  • Gibt es eine neue Hitzewelle?
  • Wann gibt es Frost?
  • Wann kommt der Schnee?
Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau
Kreis Harz - Bergland (Oberharz)

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 10:15 - 20.02.2020 18:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) aus südwestlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.


ORKANARTIGE BÖEN - Wetterwarnstufe 4

20.02.2020 18:00 - 21.02.2020 06:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten zwischen 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) und 115 km/h (32m/s, 63kn, Bft 11) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

Erzgebirgskreis

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

21.02.2020 00:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Schwarzwald-Baar-Kreis

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 15:00 - 21.02.2020 06:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 105 km/h (29m/s, 56kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Emmendingen

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 15:00 - 21.02.2020 06:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 105 km/h (29m/s, 56kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Lörrach

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 15:00 - 21.02.2020 06:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 105 km/h (29m/s, 56kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Freudenstadt

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 15:00 - 21.02.2020 06:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 105 km/h (29m/s, 56kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Ortenaukreis

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 15:00 - 21.02.2020 06:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 105 km/h (29m/s, 56kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 15:00 - 21.02.2020 06:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 105 km/h (29m/s, 56kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Waldshut

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 15:00 - 21.02.2020 06:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 105 km/h (29m/s, 56kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Miesbach

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 22:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1500 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Garmisch-Partenkirchen

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 22:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1500 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Berchtesgadener Land

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 22:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1500 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Ostallgäu

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 22:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1500 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 22:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1500 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Traunstein

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 22:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1500 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis Oberallgäu

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 22:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1500 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Kreis und Stadt Rosenheim

SCHWERE STURMBÖEN - Wetterwarnstufe 3

20.02.2020 22:00 - 21.02.2020 12:00

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau

Es treten oberhalb 1500 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Unwetter/Sturm Live Ticker

In diesem Unwetter Live Ticker sehen Sie alle aktiven Wetterwarnungen ab Stufe orange!

Wetter und Klima - Deutscher Wetterdienst

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 20.02.2020, 11:00 Uhr Windig bis stürmisches und unbeständiges Westwetter, mild oder sehr mild.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Samstag, 22.02.2020, 24:00 Uhr

Am Freitag im höheren Bergland und an der Küste teils stürmisch (Böen 8 bis 9, exponiert 10 Bft aus Südwest bis West), im Laufe des Tages nachlassend. In der Nacht zum Samstag von der Küste südwärts ausgreifend in Böen stürmisch auffrischender Südwestwind mit Böen 8 Bft in der Norddeutschen Tiefebene. An der See, im Norden Schleswig-Holsteins sowie im Bergland Böen 8-10 Bft, exponiert auch Orkanböen 11-12 Bft (vor allem Brocken). Am Samstag außer ganz im Süden verbreitet stürmische Böen Bft 8, im Norden auch Sturmböen Bft 9 wahrscheinlich. An den Küsten und im Bergland teilweise schwere Sturmböen und orkanartige Böen (Bft 10 bis 11), exponierte Berggipfel mit Orkanböen, Bft 12. In Staulagen der Mittelgebirge abends beginnend Dauerregen über 24 Stunden (30 bis 40 mm) gering wahrscheinlich.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE
bis Montag, 24.02.2020

Am Sonntag verbreitet starke bis stürmische Böen, im Bergland und an der See sowie in exponierten Lagen des Tieflands Sturmböen, in Hochlagen sowie exponierten Küstenabschnitten schwerer Sturm, auf Berggipfeln auch orkanartige Böen oder Orkanböen. Sonst orkanartige Böen nur gering wahrscheinlich. Nachts rasch nachlassender Wind. In den Staulagen, bevorzugt der westlichen und zentralen Mittelgebirge, geringes Dauerregenpotential über 24 Stunden (20 und 50 mm). Am Montag an der See und im Bergland steife Böen, exponiert auch stürmische Böen. Auf einzelnen Bergspitzen Sturmböen, teils schwere Sturmböen (Brocken).

Ausblick bis Mittwoch, 26.02.2020

Am Dienstag starke oder steife Böen, an der See und im Bergland stürmische Böen oder Sturmböen, exponiert schwerer Sturm Am Mittwoch verbreitet starke bis stürmische Böen, an der Nordsee und im Bergland Sturmböen, exponiert schwerer Sturm, vereinzelt orkanartige Böen (Brocken, Fichtelberg, Feldberg). Im Stau der westlichen Mittelgebirge sowie am Alpenrand geringe Wahrscheinlichkeit für Dauerregen (20 bis 40 mm). Im Bergland Übergang der Niederschläge in Schnee, an den Alpen in höheren Lagen mäßiger Schneefall über 10 cm in 12 Stunden gering wahrscheinlich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 20.02.2020, 16:00 Uhr

DWD/VBZ Offenbach

Let's block ads! (Why?)

Author:
Posted:

Diese Warntabelle zeigt ihnen alle derzeit bestehenden Unwetterwarnungen für Deutschland. Die Zahl bedeutet die Anzahl der betroffenen Landkreise im jeweiligen Bundesland. Bitte beachten Sie, dass in dieser Tabelle nur STUFE ROT und VIOLETT angezeigt wird

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau
Schwere Sturmböen

7

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau
Schwere Sturmböen

8

Keine Warnungen
Keine Warnungen
Keine Warnungen
Keine Warnungen
Keine Warnungen
Keine Warnungen
Keine Warnungen
Keine Warnungen
Keine Warnungen
Keine Warnungen
Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau
Schwere Sturmböen

1

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau
Schwere Sturmböen

1

Unwetter Vorschau, Unwetter Vorschau
Orkanartige Böen

1

Keine Warnungen
Keine Warnungen
Legende:
  • WETTERHINWEIS
  • MARKANTES WETTER
  • UNWETTER
  • EXTREMES UNWETTER

Die Zahlen zeigen die Anzahl der betroffenen Landkreise und kreisfreien Städte für die jeweilige Wettersituation in dem Bundesland.

Datenquelle:Unwetter Vorschau, Unwetter VorschauDeutscher Wetterdienst