Mecklenburg Vorp.

Warnlagebericht- Unwettergefahr für Mecklenburg Vorpommern

Wettergefahren/Unwetterwarnung für Mecklenburg Vorpommern Aktuell
Warnlagebericht für Berlin und Brandenburg (DWD)
WARNLAGEBERICHT für Mecklenburg-Vorpommern ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, dem 22.05.17, um 17:30 Uhr
Ab Dienstagnachmittag mit einer geringen Wahrscheinlichkeit in Mecklenburg starke Gewitter.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 23.05.17, um 17:30 Uhr
Hoher Luftdruck sorgt zunächst für beständiges und ruhiges Wetter in Mecklenburg-Vorpommern. Ab Dienstagnachmittag greift ein Tiefausläufer auf Mecklenburg über. Bis Dienstagmittag sind keine Wetterwarnungen erforderlich. Ab dem Nachmittag entwickeln sich mit einer geringen Wahrscheinlichkeit in Mecklenburg vereinzelte STARKE GEWITTER mit STARKREGEN zwischen 15 und 25 l/qm in kurzer Zeit und WINDBÖEN um 60 km/h (Bft 7) aus Südwest bis West. Engbegrenzt sind auch STURMBÖEN bis 70 km/h (Bft 8) nicht ausgeschlossen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, dem 22.05.17, 20:30 Uhr
Deutscher Wetterdienst, RWB Potsdam, We
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Signifikante Wetter Mecklenburg Vorpommern aktuell
Gewitterwarnung
Sturmwarnung
Schneefallwarnung
Glatteiswarnung
Dauerregen Warnung
Tauwetter Warnung
Nebelwarnung
Frostwarnung