Unwettergefahr heute im Osten von Deutschland hoch !

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Ein Trog über dem westlichen Mitteleuropa schwenkt mit seiner Achse etwas in das südwestliche Deutschland und schiebt ein sich verstärkendes Bodentief über die Osthälfte Deutschlands. Dabei liegt über dem westlichen Deutschland eine Luftmassengrenze die schwülheisse Luft im Osten und Süden von kühler Luft im Westen und Nordwesten trennt.

Über der Osthälfte von der Ostsee bis Bayern sind heute teils heftige Gewitter mit Unwettergefahr zu erwarten. Dabei kann es heftigen Starkregen , größeren Hagel und schwere Sturmböen um 100 km/h geben. Zudem können örtliche Tornados nicht ausgeschlossen werden. Dieses besonders im Osten. Auch über Schleswig Holstein sind heute kräftige Gewitter möglich. Zum Teil auch Ost- Niedersachsen und das äußerste nördliche Hessen sind im Bereich der Gewitter.Im Westen tritt eine Stark-/ Dauerregensituation ein. Hier ist stabilere und kühlere Luft eingeflossen.

Durch das genannte Bodentief wird immer wieder Wolkenpakete nach Westen geschickt die sich an den westlichen Mittelgebirgen  stauen. Dabei tritt lang anhaltender teils ergiebiger Dauerregen auf der mit Mengen von bis zu 80 Liter in 48 Stunden durchaus im Unwetterbereich liegt. Vor allem im Bereich der Eifel werden nach aktueller Modellrechnung in den nächsten 6 bis 12 Stunden bis zu 40 Liter Regen erwartet. Auch in baden Württemberg sind größere Regenmengen wahrscheinlich.

In einigen Hochlagen und an der Nordseeküste kann sich starker Wind einstellen wobei örtliche Sturmböen nicht ausgeschlossen werden können.

Fazit : Unwettergefahr Nordostbayern sowie der gesamte Osten und Norden durch heftige Gewitter Unwettergefahr im Westen durch eine Stark- und Dauerregensituation !

10526009_1473200999590065_6163402745294351176_n

Über Angelo D Alterio 3634 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel