Unwettergefahr in Südosten und Osten 03.08.14

Guten Morgen Deutschland. Heute entwickeln sich vor allem im Südosten und Osten starke Gewitter mit Starkregen die LOKAL auch wieder Unwetterpotential haben können.Im Osten sind bezüglich des Starkregens auch extreme Entwicklungen mit über 40 l/qm in einer Stunde oder über 60 l/qm in 6 Stunden möglich. Die Hochwassergefahr steigt leider wieder an. Selbstverständlich halten wir euch auch heute wieder auf dem laufenden. Auch in der Westhälfte von Deutschland sind im laufe des Tages Gewitter möglich. Verfolgt aufmerksam die Warnlage

keinewarnung

Über Angelo D Alterio 4298 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.