Unwetterwarnung für Teilbereiche im Osten aktiv

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Wir müssen nun eine Unwetterwarnung für Teile von Brandenburg und Mecklenburg Vorpmmern aktivieren. Durch die kräftigen Schauer und Gewitter kommt es zu Überflutungen. Auch in Sachen, Thüringen und Baden Württemberg haben sich kräftige Zellen gebildet. Wir bitten in den bewarnten Gebieten um erhöhte Vorsicht.

Unwetter: Extreme Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen in Brandenburg

10 km östlich von Brandenburg an der Havel wurde um 14:00 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 33 km/h nach Nordosten verlagert. Die Überflutungsgefahr ist sehr hoch. Mit 65 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität hoch. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Groß Kreutz (14:00), Ketzin (14:04), Wustermark (14:24), Dallgow-Döberitz (14:32), Brieselang (14:34), Falkensee (14:38), Staaken (14:40), Falkenhagener Feld (14:44), Hennigsdorf (14:46)
Schwerpunkt aktuell: 10 km östlich von Brandenburg an der Havel

Mögliche Windböen: 70 km/h

Zugrichtung: Nordost

Zuggeschwindigkeit: 33 km/h

Unwetter: Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen in Sachsen Anhalt

6 km nordöstlich von Eilenburg wurde um 14:00 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 24 km/h nach Nordosten verlagert. Die Überflutungsgefahr ist hoch. Mit 3 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität gering. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Mockrehna (14:00), Torgau (14:20)
Schwerpunkt aktuell: 6 km nordöstlich von Eilenburg

Mögliche Windböen: 70 km/h

Zugrichtung: Nordost

Zuggeschwindigkeit: 24 km/h

Unwetter: starkes Gewitter mit heftigem Starkregen; kleinkörniger Hagel möglich in Bayern

14 km südlich von Neumarkt in der Oberpfalz wurde um 14:00 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 28 km/h nach Nordosten verlagert. Dabei ist kleinkörniger Hagel möglich. Mit 27 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität mäßig stark. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Seubersdorf (14:00), Velburg (14:02), Kümmersbruck (14:46)
Schwerpunkt aktuell: 14 km südlich von Neumarkt in der Oberpfalz

Mögliche Windböen: 70 km/h

Hagelgröße: kein Hagel oder <1cm

Zugrichtung: Nordost

Zuggeschwindigkeit: 28 km/h

Unwetter: Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen; kleinkörniger Hagel möglich in Baden Württemberg

6 km südlich von Engen wurde um 14:00 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 6 km/h nach Süden verlagert. Dabei ist kleinkörniger Hagel möglich. Die Überflutungsgefahr ist hoch. Mit 8 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität gering. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Gottmadingen (14:00), Hilzingen (14:00), Rielasingen-Worblingen (14:00), Singen (14:00)
Schwerpunkt aktuell: 6 km südlich von Engen

Mögliche Windböen: 70 km/h

Hagelgröße: kein Hagel oder <1cm

Zugrichtung: Süd

Zuggeschwindigkeit: 6 km/h

mittwoch1

Über Angelo D Alterio 3669 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel