• Gibt es heute ein Unwetter in Lübeck?

  • Gibt es heute Gewitter in Lübeck?

  • Droht heute ein Sturm über Lübeck?

Ausgegeben am 10.07.2020 00:34 Uhr:

Im Süden regnerisch, im Norden trockene Abschnitte, kühl

In der Nacht zum Freitag weiterhin viele Wolken und südlich des Kanals Regen. Tiefstwerte 8 Grad in Nordfriesland und Angeln sowie 11 Grad in Hamburg. Schwacher, an den Küsten mäßiger nördlicher Wind. Am Freitag stark bewölkt und zeitweise Regen, am Nachmittag von der Nordsee Auflockerungen und einzelne Schauer. Maximal 16 Grad an der Grenze zu Dänemark bis 19 Grad in Hamburg. Zeitweise auffrischender nördlicher Wind. In der Nacht zum Sonnabend an der Küste noch einzelne Schauer, sonst wolkig, aber meist trocken. Temperaturrückgang auf 8 bis 12 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der See teils frischer Nordwest- bis Westwind.

 

Hier finden Sie alle aktuelle Wetterwarnungen und Unwetterwarnungen für die Hansestadt Lübeck

 

Wie verhalte ich mich bei einem Unwetter oder Sturm?

Bei schweren Gewittern, Sturmböen oder auch Wirbelstürmen bleibt durch die Unwetterwarnungen in den Medien vielfach genug Zeit, die Gefahren zu reduzieren und Schäden zu vermeiden oder zu mindern. Dabei ist es wichtig, dass Sie die Möglichkeit nutzen, die Wetterberichte zu verfolgen und ggf. Unwetterwarnungen zu befolgen.

  1. Während eines Sturmes sollten Sie sich nicht draußen aufhalten, sondern in festen Gebäuden Schutz suchen. Werden Sie im Freien überrascht und können kein Gebäude mehr aufsuchen, so suchen sie möglichst eine Mulde oder einen Graben auf, legen Sie sich mit dem Gesicht erdwärts und schützen Sie Kopf und Nacken mit den Händen.

 

  1. Bei sehr starken Niederschlägen könnte Wasser in die tiefer gelegenen Räume (Keller) eindringen, ggf. sollten Sie elektrische Geräte im Kellerbereich vom Netz nehmen und durch Wasser gefährdete Sachen erhöht lagern. Bei Freisetzung gefährlicher Substanzen, wie z. B. Heizöl, verständigen Sie die Feuerwehr.