Update der Gewitterlage 05.05.2015

unwetterwarnung05052015updateDie Schauer- und Gewitterlinie hat nun den Nordosten Deutschlands erfasst und bewegt sich weiter ostnordostwärts. Dabei sind weiterhin Starkregen, Sturmböen und Hagel möglich. Lokal kann die Blitzrate recht hoch ausfallen. Zudem ist örtlich auch grösserer #Hagel dabei. Auch am Bodenseee zieht aus der Schweiz heraus ein hGewitter nach Deutschland. Zudem können sich nun im Vorfeld der Front weitere #Gewitterzellen bilden. Die Unwettergefahr verlagert sich allgemein mehr und mehr in die Osthälfte. In der Westhälfte lässt diese deutlich nach. Es kommt aber noch zu Windböen lokal stürmischen Böen aber Unwetter sind keine zu erwarten.

Über Udo Karow 1457 Artikel

Meine Spezialgebiete:
Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren,
Radiosondenaufstiege auswerten