+++ UPDATE – Rotierende Zellen über Hessen – Weitere Gewitter über Bayern, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz +++

Vorsicht in Hessen! Die #Gewitter die dort unterwegs sind haben bereits angefangen zu rotieren. Hier besteht die Gefahr von Tornados! Weitere Gewitter sind auch teils recht kräftig über Bayern aktiv, aber auch über Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.

Hinzu kommt der heftige #Starkregen, der örtlich für #Überschwemmungen von Straßen, Kellern, Bächen und Unterführungen sorgt. Nebenbei kann es lokal auch #Hagel geben, aber auch mit #Sturmböen (oder mehr) muss gerechnet werden.

Die Gewitter über Bayern und Hessen ziehen meist in nordwestliche Richtung voran, allerdings nur sehr sehr langsam. Über Nordrhein-Westfalen eher nördliche Richtung.

Gegenstände sollten in Sicherheit gebracht werden. Diese könnten durch die Luft gewirbelt werden. Vorsicht unter Bäumen! Es können Äste herabstürzen. Auch der Straßen- und Bahnverkehr kann davon betroffen sein. Vorsicht gilt ebenfalls bei Blitzschlag! Bei #Blitzschlag besteht Lebensgefahr!

Wir bleiben dran und melden uns zeitnah wieder!

Gewitter_10.08.2015_4

Über Carmen Rommel 537 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com