Update Sturmwarnung für heute, den 26-12-2017

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Heute  sehr windig ! Hochlagen , Küsten , norddeutsches Tiefland besteht Sturmböen !

Akutwarnung Sturm / Orkan ( Unwetter ) Stufe “ Violett “ für den Brocken, nordfriesische Inseln ( vor allem Richtung dänische Grenze wegen möglicher orkanartiger Böen ( Orkanböen nicht auszuschliessen / Brocken wahrscheinlich ) !

Akutwarnung Sturm / Orkan ( Unwetter ) Stufe “ ROT “ für die deutschen Alpen, Harz, Hochsauerland sowie die Küstengebiete wegen der Gefahr schwerer Sturmböen !

Akutwarnung Sturm / Orkan Stufe “ ORANGE “ : übrigen bewarnten Gebiete wegen möglicher Sturmböen !

Vorwarnung vor starken bis stürmischen Böen, teils Sturmböen !

Ausgegeben von Udo Karow am 26.12.2017 um 10:30 Uhr

 

Aktuell liegen wir im Einflussbereich eines Orkantiefs mit Kern über Südwestnorwegen. Dabei hat uns das zugehörige Frontensystem erfasst das sich ostwärts verlagert. In dessen Bereich kommt es in den Hochlagen und auch in manchen Niederungen zu Sturmböen.

Dabei ist im Südwesten bzw. von Südwesten mit einem nachlassen des Windes zu rechnen während dieser im Osten und Nordosten zunimmt. Signifikant dürfte es jedoch eher an den Küsten, auf der Nordsee sowie den friesischen Inseln werden sowie im Harz. Hier sind schwere Sturmböen wahrscheinlich. Schwere Sturmböen sind auch auf dem Kahlen Asten noch denkbar genauso wie auf der Zugspitze.

Im Bereich Sylt sowie der Umgebung und Helgoland sowie Brocken besteht noch die Stufe violett da hier orkanartige Böen der Stärke 11 eventuell auch Orkanböen der Stärke 12 nicht auszuschliessen sind. Orkanböen auf dem Brocken sind noch wahrscheinlich.

Bis zum Abend ist ein allgemeines nachlassen des Windes zu erwarten was auch die Hochlagen betrifft. Dabei sind dann nur noch im Nord- und Ostseeumfeld Sturmböen zu erwarten. In der Nacht zu Mittwoch setzt eine kurze Wetterberuhigung ein, bevor am Mittwoch der Wind wieder zulegt. Sturmböen sind aber nur in den Hochlagen oberhalb 700 bis 800 Meter zu erwarten.

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten