+++ Update zur Gewitterlage – Kommt noch mehr aus Frankreich? +++

Wir melden uns zurück mit dem nächsten Update für Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen, aber auch für einige andere Bundesländer. Welche betroffen sind und betroffen sein können, könnt Ihr wie gewohnt aus unserer Warnkarte entnehmen.

Es muss auch am Abend immer wieder mit gewittrigen Regenschauern gerechnet werden. In Gewitternähe ist Starkregen möglich. Auch Hagelschauer und Sturmböen können weitere Begleiterscheinungen sein.

Auch über Frankreich ist den ganzen Nachmittag schon einiges los. Noch ist es eine Zeit lang entfernt von Deutschland. Ob es zu uns rein zieht und wann, können wir noch nicht genau sagen. Die betroffenen Bundesländern könnten aber Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland, sowie auch Hessen sein. Aber noch ist das ganze nicht garantiert.

Wir melden uns zeitnah wieder.
Euer Team von Unwetteralarm!

Gewitter_26.04.2015_6

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Carmen Rommel 626 Artikel
Redakteurin bei Unwetteralarm.com