+++Update zur Sturmlage+++

Aktualisiert am : by

An der Küste bleibt es nach wie vor stürmisch, jedoch schwächt sich der Wind im Landesinneren nach Durchzug der Kaltfront etwas ab, aber dort pustet es trotzdem noch ordentlich. An der Kaltfront selber muss mit Spitzenböen gerechnet werden, diese verlagert sich weiter in Richtung Südosten. Vor der Kaltfront bleibt es weiter stürmisch.

Spitzenreiter ist nach wie vor der Brocken mit 154km/h, gefolgt vom Fichtelberg un Borkum mit jeweils 122km/h.

unw

Über Udo Karow 1568 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten