Vereinzelt erste Gewitter und Starkregen in NRW und Niedersachsen aktiv

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Guten Morgen aus der Unwetteralarm Redaktion, es ist noch nicht viel was sich da an Gewitter  über NRW und Niedersachsen entwickelt hat,aber es ist genug um eine Warnung zu aktivieren. Im Laufe des Tages wird sich der Starkregen und die Gewitter intensivieren, auch eine unwetterartige Entwicklung ist möglich. Bitte beachten Sie, dass die Böden durch den Regen der letzten Tage gesättigt sind, auch kleine Bäche uns Flüsse sind teilweise schon ausgeufert. Heute besteht erneut lokale Überflutungsgefahr. Auch im Schwarzwald gibt es derzeit kräftigen Regen, allerdings ohne Blitzaktivitäten. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden.

Warnung 1

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3776 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel