+++ Vorabinformation Hitze ab Samstag, 07. Juni 2014+++

+++ Vorabinformation Hitze +++
gültig ab Samstag 07.06.14 bis voraussichtlich Mittwoch 11.06.14

Rechtzeitig zum Start in das Wochenende wird Deutschland von einer Hitzewelle betroffen sein.

Das ganz Geschehen möchten wir Euch natürlich kurz erklären:

Heute bleibt es noch relativ kühl, aber die Wetterlage beginnt sich schon umzustellen. Ein hochreichendes Tief zieht zur Nordsee und dann weiter nach Schweden. Deutschland gelangt zunehmend auf die Vorderseite eines hochreichenden Tiefdruckkomplexes mit Kern westlich von Irland. Über Mitteleuropa baut sich ein Höhenkeil auf, der von zwei Höhentiefs in die Zange genommen wird. Man nennt das eine Omegalage. Diese können sich als recht langlebig erweisen, was aber nicht sein muss.

Bei Temperaturen bis +36°C ist mit einer sehr Hohen Wärmebelastung zu rechnen. Der UV-Index liegt bei 7.

Achtet bitte auf ausreichenden Sonnenschutz und Flüssigkeitszufuhr. Ungewohnte körperliche Arbeiten oder sportliche Aktivitäten auf die frühen Morgen – oder Abendstunden legen.

Zudem muss am Sonntag ab den Nachmittagsstunden mit teils kräftigen Wärmegewittern mit lokalem Unwetterpotential gerechnet werden.

Wir wünschen Euch allen jetzt schon ein schönes Wochenende!
Euer Team von Unwetteralarm Deutschland.

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Udo Karow 1580 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten