+++ VORWARNBERICHT – Stürmische Tage stehen uns bevor! +++

Landesweit droht Sturm!

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Die nächsten Tage werden im wahrsten Sinne des Wortes ungemütlich. Ein paar stürmische Tage stehen uns nämlich bevor. Bereits heute frischt der Wind zunächst im Bergland und später auch über der Mitte und im Süden deutlich auf. So sind ab dem Nachmittag dort erste #Sturmböen zu erwarten. Im Bergland und auf den Gipfeln drohen orkanartige Böen.Als wäre das nicht ungemütlich genug, wird es im Westen auch noch nass. Teils ergiebiger Dauerregen zieht ab dem Nachmittag von West nach Ost durch.

Am Freitag setzt sich das stürmische Wetter dann fort. Landesweit wird es stürmisch werden. Im Norden und Nordosten muss dann mit schweren Sturmböen gerechnet werden, vereinzelt sind orkanartige Böen möglich! An der Nordsee und im Bergland muss sogar mit #Orkanböen gerechnet werden!

Auch am Samstag wird es landesweit stürmisch. So sind im Flachland Sturmböen wahrscheinlich. In der Nordhälfte wieder schwere Sturmböen bis hin zu orkanartigen Böen. An den Küsten und im Bergland kann wieder Orkanstärke erreicht werden. Mit Passage einer #Kaltfront muss vorübergehend mit einer weiteren Windzunahme gerechnet werden. Dann sind auch im südlichen Flachland schwere Sturmböen möglich. Vor allem auf exponierten Gipfeln können auch extreme Orkanböen auftreten!

Am Sonntag wird es dann noch einmal stürmisch mit Sturmböen im Flachland. Im höheren Bergland und an der Küste können noch orkanartige Böen auftreten, vereinzelt auch Orkanböen.

Die ist eine VORABINFORMATION! Sie soll zur rechtzeitigen Vorbereitung auf mögliche Sicherheitsmaßnahmen dienen.

Euer Team von Unwetteralarm!

Warnkarte_NEU_1 STURM - Kopie

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Christian Peters 322 Artikel
Redakteur bei unwetteralarm.com