+++ Vorwarnung für Freitag, den 11. Juli 2014 +++

Das Wetter findet auf diese Art wie in den letzten Tagen aber auch einfach kein Ende …

Unsere heutige Vorwarnung betrifft wieder die Bundesländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland, sowie Baden-Württemberg und Bayern.

Leider muss auch dort heute ab dem Nachmittag wieder mit teils kräftigen Gewittern gerechnet werden. Diese bringen dann lokal wieder kräftigen Starkregen mit. Auch Sturmböen und Hagel können Begleiterscheinungen sein. Wo sie sich letztendlich bilden und wo sie über Deutschland hinweg ziehen ist noch schwer zu sagen. Sie können auch etwas weiter südlich auftreten.

Wir werden natürlich für Euch wieder im Einsatz sein und zeitnah warnen.

Habt einen schönen Start ins Wochenende.
Euer Team von Unwetteralarm!

Achtung – Neue Facebookseite unter: http://www.facebook.com/unwettergefahr

Deutschland mit Landkreisen und Hauptstädten

Über Udo Karow 1450 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten