Vorwarnung Gewitter, Starkregen für heute Freitag den 17-06-16

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Guten Morgen aus der Unwetteralarm Redaktion. Und wieder können wir schreiben „Und täglich grüßt das Murmeltier“. Auch am heutigen Freitag sind tendenziell fast überall in Deutschland Gewitter und  Starkregen möglich. Mit Ausnahme vom südöstlichen Bayern, dort bleibt es heute voraussichtlich warnfrei. Deutschland liegt weiterhin im Bereich einer umfangreichen Tiefdruckzone, die von Skandinavien bis nach Italien reicht. Ein kleines, aber intensives Tief zieht weiter über Polen zur Ostsee und bringt im Osten teilweise noch starke Regenfälle, die im Laufe des Tages aber schwächer werden. Im weiteren Tagesverlauf bilden sich erneut Gewitter und Starkregen, lokal kann auch eine unwetterartige Entwicklung des Starkregens möglich sein. Nach derzeitiger Modellage liegt der heute Schwerpunkt im Westen und in der Mitte von Deutschland. Bitte beachten Sie, dass auch am heutigen Tage in Folge des Regens zu lokalen Überflutungen und Erdrutschen kommen kann. Kommende Nacht klingen die Schauer und Gewitter ab. Der Himmel ist oftmals locker bewölkt, stellenweise fast klar. Im Westen und im Nordosten sind die Wolken noch kompakt. Die Tiefstwerte liegen bei 12 bis 7 Grad.

Warnungen

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3779 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel