++VORWARNUNG Sturmböen NRW Gültig ab 08-02-16 07:00 Uhr++

Aktualisiert am :

VORWARNUNG STURM/STURMBÖEN/SCHWERE STURMBÖEN gültig ab 8. Februar 2016  (07.00 Uhr) :Am heutigen Rosenmontag weht der Südwestwind im Mittel zunehmend stark bis stürmisch. Dabei kommt es verbreitet zu stürmischen Böen und Sturmböen (75 bis 85 km/h, örtlich treten auch schwere Sturmböen bis 100 km/h  auf. In Gipfellagen des Hochsauerlandes kann es ab dem Vormittag oberhalb von 800 m zu orkanartige Böen zwischen 105 und 120 km/h kommen.In der Nacht zum Dienstag wird der Südwestwind in der zweiten Nachthälfte allmählich schwächer. Es kommt dann noch in den Niederungen zu starken Windböen bis (bis 60 km/h). Im Bergland oberhalb von 400 m treten noch stürmische Böen bis Bft 8 (70 km/h) auf. Im höheren Bergland sind noch Sturmböen bis 85 km/h möglich. Bitte beachten Sie, dies ist eine VORWARNUNG auf mögliche Wettergefahren in Nordrhein Westfalen, diese Meldung wird im Intervall konkretisiert, bitte verfolgen Sie die weitere Warnlage auf unwetteralarm.com

Warnung vor Sturm in Nordrhein Westfalen 07.02.2016

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3773 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel