VORWARNUNG Sturm/STURMBÖEN Niedersachsen und Bremen

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

VORWARNUNG  STURMBÖEN/SCHWERE STURMBÖEN gültig ab 07.02.16 23:00 Uhr In der Nacht zum Rosenmontag nimmt der Wind in Niedersachsen und Bremen deutlich zu, so dass verbreitet mit Windböen, später auch stürmischen Böen um 70 km/h , im Küstenbereich mit Sturmböen bis 85 km/h  gerechnet werden muss. Am Rosenmontag kommt es auch im Niedersächsischen Binnenland zu Sturmböen , wobei vor allem in den westlichen Landkreisen einzelne schwere Sturmböen um 95 km/h wahrscheinlich sind. Bitte beachten Sie, diese ist eine VORWARNUNG auf markante Wettergefahren in Niedersachsen und Bremen. Bitte verfolgen Sie unsere weitere Warnlage und Informationen auf unwetteralarm.com

, VORWARNUNG Sturm/STURMBÖEN Niedersachsen und Bremen

, VORWARNUNG Sturm/STURMBÖEN Niedersachsen und Bremen
Über Angelo D Alterio 4186 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel