Warnlagebericht Deutschland für heute Dienstag, 02.06.15

Letzte Aktualisierung by Angelo D Alterio

Von Süden her nähert sich allmählich ruhiges Hochdruckwetter mit sommerlichen Temperaturen. Allerdings liegt momentan noch ein deftiges Sturmtief über der Nordsee.

Daher ist heute in der Nordhälfte Deutschlands windiges Wetter angesagt, vor allem im Nordwesten / an der Nordseeküste bläst es recht stark, meist aus südwestlichen Richtungen. Dabei werden in Niedersachsen inkl. HH und HB, in Schleswig Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und in Teilen NRWs stürmische Böen (bis 74 km/h), direkt an der Nordsee und allgemein auf den Gipfel der Mittelgebirge Sturmböen erwartet.

Achtet bitte auf herumfliegende Gegenstände und abbrechende Äste!

In den Alpen merkt man davon überhaupt nichts. Hier kann es am Abend jedoch einzelne, kurze Gewitter geben. Diese werden nicht langlebig oder ergiebig sein, dennoch sollte man sich ab dem späten Nachmittag nicht mehr unbedingt in den Bergen aufhalten. Es besteht Gefahr von Blitzschlag!

Sonst erwartet uns heute recht ruhiges und freundliches Wetter, im Norden und Westen regnet es etwas.

Wir wünschen euch einen schönen Dienstag. Euer Team von Unwetteralarm und Kachelmannwetter!

0Shares
Über Angelo D Alterio 3411 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.