Warnlagebericht Deutschland für heute Mittwoch, 10.06.15

Deutschland liegt verbreitet unter Hochdruckeinfluss. Die Luftmasse ist insgesamt recht kühl und trocken. Je weiter man nach Süden gelangt, desto feuchter wird sie allmählich. Die Luft birgt heute fast überall kein Gewitter- oder Unwetterpotenzial.

Lediglich ganz im äußersten Süden, im Grenzgebiet zu Österreich, sind in der dort feuchten Luft punktuell Gewitter mit örtl. Starkregen möglich. Daher bitte Spaziergänge oder Abendwanderungen in den Alpen überdenken.

Wir wünschen euch einen tollen Mittwoch … – Bergfest!

Euer Team von Unwetteralarm und Kachelmannwetter!



Veröffentlicht am 10.06.2015 07:45 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 2931 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel