Warnlagebericht Dienstag 29.12.15 (13:00 Uhr)

sat_2015_12_29_12_15_2_131Ein Hochdruckgebiet über Skandinavien und der Ostsee lenkt allmählich kältere Festlandsluft nach Deutschland. Zunächst muss besonders im Süden von Deutschland mit leichtem Frost gerechnet werden,vereinzelt kann auch Glätte durch Reif auftreten.In der Nacht verdichten sich die Wolken von Westen her, auch in Bayern ist es meist hochnebelartig bedeckt. Sonst ist es wechselnd bewölkt und überall trocken. Mit weniger Wolken steigt die Nebelneigung in den Niederungen des Südwestens, des Südens und der Mitte, stellenweise bildet sich dort Raureif. Die Tiefstwerte gehen nun auch im Osten auf frostige Werte zurück, auch im Süden sind oft einige Grad unter Null, oberhalb 500 m sollte es frostfrei bleiben (Inversion). Im Westen und Nordwesten bleibt es bei 7 bis 1 Grad.Vor allem aber an den Küsten sind Windböen um 55 km/h aus Südost zu erwarten, auf den Inseln und an einigen exponierten Küstenabschnitten sind auch stürmische Böen Bft 8 möglich. Silvester wird spannend! Von Osteuropa kommt weiter die Kälte, aus Westen zieht ein Tiefausläufer auf, die milde Luftmasse dazwischen wird über Deutschland in die Mangel genommen und vorläufig beseitigt. Bis zum Mittag hat sich Regen zwischen Dänemark und Schweiz über der Westhälfte ausgebreitet. Abends und in der Nacht zieht der Tiefausläufer weiter gen Osten, nur im äußeren Osten bleibt es trocken. Dabei mischen sich mehr und mehr nasse Schneeflocken unter. Ausführliches Silvesterwetter gibts von uns im Laufe der Tage noch, stay tuned! Wir haben dazu schon eine kleine Vorwarnung verfasst, diese können Sie hier lesen 

Warnung vor Nebel: Vor allem in der Mitte von Deutschland noch Nebelfelder mit Sichtweiten unter 150 m. Warnung vor Frost und Glätte: Im Süden von Deutschland zunächst noch leichter Frost bis -1 Grad, örtlich Glätte durch gefrierende Nässe oder Reif.

Über Angelo D Alterio 2570 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei unwetteralarm.com Wetter und Unwetter ist eine Leidenschaft von mir. Geboren 1970 im hessischen Bad Vilbel.