Warnlagebericht Donnerstag 10.12.2015 (18:00 Uhr)

Am Freitag befindet sich westlich von Norwegen ein starkes Tiefdruckgebiet, dessen Ausläufer uns am Freitag weitgehend treffen. Ganz im Süden ist allerdings noch Hochdruckeinfluss maßgebend, den Tiefausläufer abhält, bis zu den Alpen vorzudringen. Auch über das Wochenende hinaus bleiben wir in milden, westlichen Wetterlagen. Der Trend fürs vierte Adventswochenende schwankt noch zwischen Winter und Frühling.Heute Nacht ziehen dicke Regenwolken von Nordwesten herein. Bis zum Sonnenaufgang erreicht der Regen ungefähr die Regionen um Eifel, Hunsrück, Westerwald, Rothaargebirge, Nordhessen, Weserbergland, Harz, Braunschweiger Land, Magdeburger Börde, Prignitz, Havelland, Uckermark, Südvorpommern. Nordwestlich davon ist es davor schon nass geworden, südlich davon noch trocken und leicht bewölkt. Im Südwesten, Süden und Osten sind nachts meist nur hohe Wolkenfelder unterwegs. Die Tiefstwerte liegen im Nordwesten bei 6 bis 3 Grad, sonst 3 bis 0 Grad. Wenn nur wenige Schleierwolken unterwegs sind, gibts leichten Frost. Verbreitet gibt es außerdem Bodenfrost.Am Freitag überquert uns das Frontensystem weiterhin südwärts und erreicht abends etwas die nördlichen Teile Baden-Württembergs und Bayerns. Es bringt viele Wolken und gebietsweise etwas Regen oder Schauer mit. Der meiste Niederschlag wird für NRW, Niedersachsen und Hessen erwartet. Die Sonne zeigt sich nur an den Küsten mal kurz, am ehesten aber nach Süddeutschland hin, wo es auch bis in die Nacht hinein trocken bleibt. Die Höchstwerte liegen meist bei 6 bis 9 Grad, in München und Freiburg i.Br. bis 10, im Mittelgebirgsraum auch nur 3 bis 5 Grad.

Live Satbild gefällig ? Bitte klicken Sie auf das Bild
Live Satbild gefällig ? Bitte klicken Sie auf das Bild

Über Angelo D Alterio 2770 Artikel

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel