Warnlagebericht für Do den 17.07.14

Deutschland liegt heute zunehmend unter der Zufuhr warmer Luftmassen. Jedoch zeigen sich heute Hinweise für das Auftreten von Schauern und Gewittern. Diese sind zumeisst orografisch bedingt. Das heisst das diese nur durch Gebirge entstehen können.So gibt es Hinweise um das Erzgebirge herum, der bayerische Wald, der Alpenrand , Schwarzwald und die Eifel. Hierbei kann es dann punktuell zu Starkregen und stürmischen Böen kommen. Die Gewitter werden nur örtlich auftreten. Auch in den Regionen des Sauerlandes kann man eine eventuelle Gewitterentwicklung nicht ganz ausschliessen.

10495025_1477288512514647_8188437706688234203_o

 



Über Angelo D Alterio 2837 Artikel

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz