Warnlagebericht für Donnerstag den 06.08.15

Deutschland liegt heute auf der Vorderseite eines Höhentroges und einem gestützten Tiefdruckgebiet mit Kern bei den britischen Inseln. Dabei überwiegt über Deutschland eher Hochdruckeinfluss durch einen vorhandenen Höhenrücken. Dieser Höhenrücken wandert etwas nach Osten so das sich die südwestliche Strömung verstärken kann und sehr warme bis heiße Luft zu uns führt.Heute wird der für Deutschland flächendeckend heißeste Tag der aktuellen Hitzewelle erwartet. Morgen dann sogar gebietsweise noch heißer.Jedenfalls stehen wir heute fast überall unter extremer Wärme- und UV-Belastung! Erst am späten Nachmittag und Abend kann es im Nordwesten, im westlichen Bergland und an den Alpen ganz vereinzelte, dann aber kräftige Gewitter mit Sturmböen, Hagel und Starkregen geben.

Veröffentlicht am 06.08.2015 13:07 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 3175 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel