Warnlagebericht für heute Mittwoch den 28.10.2015

Zwischen einem Hoch über Osteuropa und einem Tief über dem Atlantik wird mit südöstlicher Strömung insgesamt trockene und sehr milde Luft nach Deutschland geführt. Am Mittwoch erreicht den Südwesten Deutschlands ein schwacher Ausläufer des Atlantik-Tiefs mit dichten Wolken und ein wenig Regen, während es im Nordosten weiter trocken bleibt und stellenweise auch noch die Sonne scheint. Außerdem tropft über Frankreich das zugehörige Höhentief ab („Kaltlufttropfen“), das für Teile des Südens in der Nacht zum Donnerstag spannend wird. Im Bereich der stärksten Hebungsvorgänge können sich zwischen Bodensee und Niederrhein dicke Regenwolken mit ordentlich Niederschlag bilden.Zum Wochenende setzt sich aber wieder verstärkt Hochdruckeinfluss durch und es wird dann überall trocken und teils sonnig, teils aber auch wieder neblig sein.Heute sind die dichtesten Wolken im Südwesten zu finden. Auch im äußersten Nordosten sind die Wolkenfelder zeitweise dichter. Sonst ist es oft nur leicht bewölkt und trocken. Vom westlichen NRW über das Rheinland, das Saarland und die Pfalz bis hin zum Bodensee kann es ganz vereinzelt leichten Regen geben. Erst in der Nacht zum Donnerstag muss zwischen Pfalz und Schwäbische Alb mit stärkerem Regen gerechnet werden. Die Temperatur erreicht 11 Grad in Vorpommern bis oftmals 13 bis 15 Grad, im Westen und Süden oft auch 15 bis 17 Grad, örtlich in NRW und am Oberrhein erneut 18 bis 20 Grad. Unter dem Hochnebel in Schwaben und im Thüringer Becken werden oft nur 8 bis 10 Grad.Am Donnerstag starten wir verbreitet mit Nebel und Hochnebel! Nach dessen Auflösung wird es recht freundlich sein mit sonnigen Abschnitten zum Nachmittag hin, im äußersten Südwesten sind noch dickere Regenwolken unterwegs und hier kann auch noch geringer Regen fallen. Die Höchstwerte liegen meist bei 11 bis 17 Grad. Wettergefahren sind nach wie vor nicht zu erwarten.
sat_2015_10_28_03_50_2_131

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Angelo D Alterio 2334 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei unwetteralarm.com Wetter und Unwetter ist eine Leidenschaft von mir. Geboren 1970 im hessischen Bad Vilbel.