Warnlagebericht für Nordrhein Westfalen 25.04.2015

Stark bewölkt, zeitweilig schauerartiger Regen. Sonntag lokal #Gewitter, dabei Starkregen möglich.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Sonntag, 26.04.15, 10:30 Uhr:

Auf der Vorderseite eines Tiefdruckkomplexes über Nord- und Westeuropa hat sich eine südwestliche Strömung eingestellt. In dieser werden Tiefausläufer mit sehr milder und feuchter Luft nach Nordrhein-Westfalen geführt.

Am Samstag werden tagsüber voraussichtliche keine Warnungen erforderlich.

GEWITTER: In der Nacht zum Sonntag zieht von Westen her schauerartiger Regen auf. Dann kann es lokal zu einzelnen Gewittern kommen. Diese können mit STARKREGEN um 15 Litern pro Qm und WINDBÖEN um 55 km/h (Bft 7) einhergehen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 25.04.15, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, I.Wiegand

Über Angelo D Alterio 2779 Artikel

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel