Warnlagebericht für Sonntag den 21.09.14

In der Südhälfte besteht heute durch heftigen Starkregen und Hagel eine mögliche Unwettergefahr !!

Eine Kaltfront hat Deutschland erreicht und arbeitet sich weiter südwärts vorran. Über der Südhälfte liegt noch die feuchtwarme instabile wolkenreiche Luftmasse in der immer wieder Schauer und Gewitter entstehen. Diese können wieder kräftig ausfallen und einiges an Regen und auch Hagel mit sich bringen. Im Bereich der kaltfront tritt schauerartiger Regen auf wo sich auch eingelagerte Gewitter befinden können. Hinter der kaltfront sickert trockenere kühle Luft ein in der es zu einzelnen Schauern und kurzen Gewittern kommen kann. Auf den Nordseeinseln sind starke bis stürmische Böen möglich. Sturmböen können nicht ausgeschlossen werden.

In der Südhälfte besteht heute durch heftigen Starkregen und Hagel eine mögliche Unwettergefahr !!

Fazit : Kaltfront bringt Wetterwechsel. Vorher teils kräftige Schauer und Gewitter. Dann wechselhaft und deutlich kühler.

unwetteralarm.com screen capture 2014-09-21_17-05-48

 



Über Angelo D Alterio 2838 Artikel

Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz