Warnlagebericht Mittwoch 10.02.2016 (7:00 Uhr)

sat_2016_02_10_05_30_2_131Das Sturmtief „Susanna“ zieht bis heute Mittag nach Südschweden. Es lenkt auf seiner Rückseite einen Schwall Meeresluft polaren Ursprungs zu uns.Heute flaut der Wind vielerorts ab, weht aber noch lebhaft mit starken Böen, anfangs an der Ostsee noch Sturmböen und tagsüber können von der Eifel bis zum Schwarzwald noch Sturmböen bis 80 km/h dabei sein. Von der Ostsee bis nach Thüringen und weiter östlich wird es am Mittag meist trocken sein mit sonnigen Abschnitten. Sonst ist es meist stark bewölkt mit Regen, nach Süden hin auch mit Schneeregen. Schnee fällt oberhalb von 500 bis 600 m, der vom Alpenrand bis zum Bayerischen Wald auch mal länger andauern kann. Mit nur noch 3 bis 7 Grad wird es eher nasskalt. Winterwetter und weiße Landschaften gibt es ab etwa 700 bis 800 m Höhe.Die Niederschläge im Nordosten gehen meist wieder in Regen über und ziehen nordostwärts ab. In der Südhälfte gibt es ebenfalls teils schauerartige Niederschläge,wobei die Schneefallgrenze auf etwa 400 bis 600 m sinkt. Darüber fallen einige Zentimeter Neuschnee, an den Alpen in Staulagen auch über 10 cm. Im Westen und Nordwesten kommen aktuell Schauer auf, die im Bergland ebenfalls als Schnee fallen.Vor allem im Westen, Süden und in den mittleren Landesteilen muss mit Glätte durch überfrorene Nässe und etwas Schnee gerechnet werden, meist nur in Lagen oberhalb von 200 bis 500 m, stellenweise aber auch darunter.In der Nacht zum Donnerstag ist mit weiteren Schauern, vereinzelt auch mit kurzen Gewittern zu rechnen, die zum Teil bis in tiefe Lagen als Schnee, Schneeregen oder Graupel fallen mit Glättegefahr durch Schneematsch. Oberhalb von 200 bis 500 m fällt Schnee. In den Weststaulagen der Mittelgebirge können dabei nochmals bis 10 cm Neuschnee fallen.

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Angelo D Alterio 2400 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei unwetteralarm.com Wetter und Unwetter ist eine Leidenschaft von mir. Geboren 1970 im hessischen Bad Vilbel.