Warnlagebericht Mittwoch 16.12.15 (13.00 Uhr)

Möchten Sie ein großes Satbild sehen ? Dann klicken Sie bitte auf das Vorschaubild
Möchten Sie ein großes Satbild sehen ? Dann klicken Sie bitte auf das Vorschaubild

Tiefdruckgebiete auf dem Atlantik und Hochdruck über Südosteuropa halten die milde südwestliche Strömung in Deutschland weiter aufrecht. Mit einer Warmfront kommt heute frühlingshafte Luft von den Kanaren zu uns, allerdings begleitet von Regen; Donnerstag und Sonntag sind wohl die vorläufigen Höhepunkte dieses „Dezemberfrühlings“. Winterwetter ist weiterhin nicht in Sicht, für Weihnachten ist aber noch alles offen.Heute Nachmittag ist es weiterhin größtenteils bewölkt oder trübe und regnerisch. Vor allem im Westen, in der Mitte und in Bayern gibt es streifenweise mäßige Schauer oder anhaltenden Regen. In den Alpen oberhalb 1500 bis 1700 m schneit es. Am freundlichsten und trocken bleibt es zwischen Ostsee und Erzgebirge, hier scheint auch gebietsweise die Sonne. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 Grad auf Usedom und 14 Grad in Rheinnähe, örtlich noch wärmer.Kommende Nacht lässt der Niederschlag im Westen und Südwesten nach. Ansonsten regnet es verbreitet hin und wieder leicht oder mäßig, auch im Osten und vor allem in Bayern teilweise längere Zeit. Da mit dem Regen wärmere Luft kommt, sinken die Temperaturen nachts kaum. Morgen früh sind schon vor Sonnenaufgang verbreitet zweistellige Werte, in Leipzig um 12, im Ruhrgebiet sogar 13 Grad. Nur im Süden und Südwesten wird es je nach Auflockerungen (die vor allem im südlichen Baden-Württemberg vorkommen) kühler mit 9 bis 5 Grad, im Gebirge teils darunter.

Am Donnerstag aus Sachsen und Niederbayern abziehender Regen, sonst nur in der Nordhälfte stellenweise kurzer Nieselregen. In NRW und im Süden von den Alpen her sowie auch ganz selten im Osten lockern die Wolken auf oder machen sogar Platz für Sonnenschein. Sonst sind oft dicke Wolken unterwegs. Höchstwerte von der Oder bis zum Rhein verrückte 10 bis 16 Grad, eine 17 ist nicht ausgeschlossen…

Über Angelo D Alterio 2565 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei unwetteralarm.com Wetter und Unwetter ist eine Leidenschaft von mir. Geboren 1970 im hessischen Bad Vilbel.