Warnlagebericht Samstag 12.12.15 (14:00 Uhr)

Live Satbild gefällig ? Bitte klicken Sie auf das Bild
Live Satbild gefällig ? Bitte klicken Sie auf das Bild

Hoher Luftdruck liegt derzeit über dem Balkan und tiefer Luftdruck über dem Nordmeer. Wir liegen in Deutschland somit in südwestlicher und milder Luftströmung, die auch bis in die neue Woche hinein weiterhin bestehen bleibt. Ein kleines Randtief zieht dabei in der kommenden Nacht über Norddeutschland hinweg und bringt in der Nordhälfte auch Sturmböen. Am Sonntag beruhigt sich das Wetter dann wieder.Heute Nachmittag fällt aus dichten Wolken von Rheinland-Pfalz und dem Saarland bis nach Nordbayern stellenweise leichter Regen oder Sprühregen. Einzelne Schauer im Norden ziehen über die Ostsee und Oder ab. Von der Elbmündung bis nach Sachsen scheint bei meist nur lockeren Wolken oft die Sonne, ebenso ist es am Alpenrand recht sonnig. Im Westen von der Ems bis zur Eifel ziehen aber schon wieder neue dichte Wolken auf, die am Abend dann auch Regen bringen. Die Temperaturen steigen meist  auf 5 bis 10 Grad an. Der Wind lässt auch im Osten und Nordosten vorübergehend deutlich nach.

In der kommenden Nacht zieht über die Nordhälfte lang andauernder und teils auch kräftiger Regen hinweg und erreicht gegen Morgen auch die Oder. Nach Süden ist es teils bewölkt, teils am Alpenrand auch klar und trocken. Die Tiefstwerte liegen südlich der Donau bei +2 bis -2 Grad, sonst bei 8 bis 3 Grad, am Niederrhein örtlich nicht unter 9 Grad. Der Wind legt im Norden deutlich zu.

Zwischen der Nordsee und NRW bis rüber nach Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen kann es im Laufe der Nacht Sturmböen um 80 km/h geben. Zuerst im Emsland und an der Nordsee, am Morgen dann auch im Osten Deutschlands. An der Nordseeküste sind am späten Abend auch schwere Sturmböen bis 100 km/h nicht auszuschließen!

Wir haben diesbezüglich eine VORWARNUNG vor Sturmböen/Schweren Sturmböen aktiviert, diese können Sie hier nachlesen.

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Angelo D Alterio 2393 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei unwetteralarm.com Wetter und Unwetter ist eine Leidenschaft von mir. Geboren 1970 im hessischen Bad Vilbel.