Aktuelle Unwettergefahr- Sturmwarnung Unwetterwarnung für den Landkreis Böblingen

Droht ein Sturm oder Unwetter über dem Landkreis Böblingen ? Rufen Sie den aktuellen Unwetter-Warnstatus für ihren Landkreis oder Kreisfreie Stadt ab. Welche Wetterwarnungen für den Landkreis Böblingen sind derzeit aktiv ? Sturm, Gewitter, Hagel, Starkregen,Dauerregen,Schneefall,Glatteis, Nebel,Hitze oder Frostwarnung ?

Regenradar Baden Württemberg Stormtracker BaWü
Unwetterwarnung Sturmwarnung Böblingen
WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 18.10.2017, 20:30 Uhr
Nachts erneut Nebelfelder, die sich Donnerstagvormittag nur zögernd auflösen.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 19.10.2017, 20:30 Uhr
Ein umfangreiches Hoch mit Schwerpunkt über Südosteuropa ist für Baden-Württemberg wetterbestimmend. In der Nacht zum Donnerstag und am Donnerstagvormittag wird streckenweise Nebel mit Sichtweiten unter 150 m erwartet. Ab dem Mittag treten dann keine warnrelevanten Wettererscheinungen mehr auf.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 19.10.2017, 04:30 Uhr
Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, Thomas Schuster
Quelle: Deutscher Wetterdienst

Der Landkreis Böblingen grenzt im Uhrzeigersinn im Nordosten beginnend an den Landkreis Ludwigsburg, an den Stadtkreis Stuttgart sowie an die Landkreise Esslingen, Reutlingen, Tübingen, Calw und Enzkreis Größere Flüsse oder Seen sind im Kreisgebiet nicht vorhanden. Im südlichen Kreisgebiet entspringen die Aich und die Würm. Die Bäche und kleineren Flussläufe münden alle in den Neckar, direkt oder über die Enz. Der geographisch höchste Punkt befindet sich auf dem Kühlenberg nahe Oberjettingen auf 626 m ü. NN, der tiefste liegt bei 315 m ü. NN in der Glemsniederung an der nördlichen Kreisgrenze.

Links im Bild die Webcam der Stadt Böblingen