Aktuelle Unwettergefahr Sturmwarnung Unwetterwarnung für den Landkreis Breisgau Hochschwarzwald und Stadt Freiburg

Droht ein Sturm oder Unwetter über dem Landkreis Breisgau Hochschwarzwald ?

Informieren Sie sich zeitnahe über eine mögliche Unwettergefahr in ihrer Region oder Stadt.  Auf dieser Seite finden Sie alle Hinweise  auf bevorstehende und akute Wettergefahren.   (heftigen Starkregen oder ergiebigen Dauerregen,schwere Gewitter mit Hagel, Starkregen oder orkanartigen Böen,starker Schneefall oder starke Schneeverwehungen,Regen mit Glatteisbildung,Hagelunwetter, extremer Frost oder Hitze, dichter Nebel )

Windböen aktuell, Regenmengen 3 Tage, Temperatur aktuell
Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg

STARKES GEWITTER - Wetterwarnstufe 3


23.04.2018 13:39 - 23.04.2018 15:00

Von Südwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 20 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel.

Mögliche Gefahren

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.


Unwetter Index Niederschlag und Windböen
Unwetter Index Niederschlag Unwetter Index Niederschlag
Gewitterpotential Index
Unwetter Index Niederschlag
Gemeindewarnungen Landkreise Baden Württemberg
Wetterradar Schneeradar Unwetterradar Breisgau Hochschwarzwald
Aktuelle Stau und Straßensperrungen Landkreis Breisgau Hochschwarzwald
Warnlagebericht Baden Württemberg

Wetter und Klima - Deutscher Wetterdienst

WARNLAGEBERICHT für Baden-Württembergausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 23.04.2018, 10:30 UhrSchauer und starke Gewitter. Nachts wieder abklingend.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Ein Tiefausläufer zieht heute über Baden-Württemberg hinweg. GEWITTER/WIND: Im Tagesverlauf wieder häufiger Gewitter. Dabei Starkregen zwischen 15 und 25 l/qm, kleiner Hagel und Sturmböen bis 80 km/h aus West. Unwetterartige Entwicklung mit über 25 l/qm Starkregen in kurzer Zeit sind dann nicht ausgeschlossen. Auch außerhalb von Gewittern vor allem in Oberschwaben nachmittags Böen aus Nordwest bis 60 km/h. Nachts rasch abklingende Gewitter.

Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 23.04.2018, 14:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Clemens Steiner

Let's block ads! (Why?)

Author:
Posted:
Sonderinformationen
Sonderinformationen

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an die Landkreise Emmendingen, Schwarzwald-Baar-Kreis, Waldshut und Lörrach. Der Rhein bildet im Westen die Staatsgrenze zum Elsass (Frankreich). Dort liegt das Département Haut-Rhin.Der Landkreis Breisgau Hochschwarzwald umfasst landschaftlich unterschiedliche Gebiete: in der Oberrheinebene liegen das Markgräflerland mit der Vorbergzone, dem sich weiter nördlich der Breisgau mit dem Kaiserstuhl, dem Tuniberg und dem Nimberg anschließen.

Städte Stadtbezirke Gemeinden in und um Freiburg (Baden Württemberg)